Haupt Andere Shiva und Sati

Shiva und Sati

  • Shiva Sati

TheHolidaySpot - Feiertage und Feste Navigation anzeigen Navigation ausblenden SPEISEKARTE

Geschichte: Shiva und Sati

Lord Shiva und Sati



Daksha, Lord Brahmas Sohn, ein Prajapati (Herr der Kreaturen), wurde mit der Pflicht betraut, das Universum zu bevölkern. Er hatte mit seiner Frau Prastuti viele Töchter, die mit Göttern und Weisen verheiratet waren. Sati, seine jüngste Tochter, war seine Favoritin.

Sati war die Reinkarnation von Ardhashakti oder der besseren Hälfte von Lord Shiva, die er geopfert hatte, um das Gleichgewicht im Universum aufrechtzuerhalten, und daher dazu bestimmt war, Lord Shiva zu heiraten. Aber Daksha verabscheute ihn und seinen hermetischen Lebensstil.

Sati wuchs als die schönste Jungfrau im gesamten Universum auf, und es gab unzählige Freier, die ihre Hand heiraten wollten.



Sati, entschlossen, ihr Schicksal zu erfüllen, ging in den Himalaya, um zu meditieren und Lord Shiva zu besänftigen. Erfreut über ihre Hingabe stimmte er zu, sie sofort zu heiraten.

Alle Götter nahmen an ihrer Hochzeit teil. Daksha stimmte der Ehe nicht zu, gab aber widerwillig seine Zustimmung. Nach der Hochzeit machten Lord Shiva und Göttin Sati den Berg Kailash zu ihrem Wohnsitz und führten ein glückliches Eheleben.

Daksha fühlte sich beleidigt, als er einen hermetischen Lord Shiva als seinen Schwiegersohn akzeptieren musste und beschloss, seinen Stolz zu rächen. Bald darauf organisierte er eine große Yagna (rituelles Opfer) und lud alle Götter außer Lord Shiva ein.



Als Göttin Sati von der Yagna erfuhr, war sie wütend auf ihren Vater. Sie bat Lord Shiva, daran teilzunehmen, aber er lehnte ab. Göttin Sati war entschlossen, sich ihrem Vater zu stellen. Sie sagte: „Ich bin seine Tochter und er schuldet mir eine Erklärung. Er kann mich nicht davon abhalten, in meinem eigenen Haus willkommen zu sein. “ Lord Shiva spürte Schwierigkeiten und versuchte, die Göttin Sati aufzuhalten, aber sie hörte keine Warnung.

Als Göttin Sati im Haus ihres Vaters ankam, begrüßte Daksha sie kalt. Dann beleidigte er ihren Ehemann vor den Gästen.

Ich wünsche meiner Liebe einen schönen Schokoladentag

Wütend über das Verhalten ihres Vaters erklärte eine wütende Göttin Sati, dass sie keine Beleidigung ihres Mannes tolerieren würde. Göttin Sati beschwor ein Opferfeuer und opferte sich.

Lord Shiva war wütend, nachdem er von Satis Tod erfahren hatte. Unfähig, seinen Zorn zu kontrollieren, brachte er überlegene Wesen Virabhadra und Bhadrakali hervor, um Daksha zu enthaupten. Obwohl viele Götter versuchten, Daksha zu helfen, zerstörten Virabhadra und Bhadrakali seine Armee und enthaupteten ihn.

Lord Brahma bat Lord Shiva um das Leben seines Sohnes und bat um Vergebung für sein Verhalten. Lord Shiva beruhigte sich und belebte Daksha wieder, indem er seinen Kopf durch einen Ziegenkopf ersetzte. Er legte den Körper der Göttin Sati auf seine Schulter und begann durch das Universum zu gehen, wobei er seine Pflichten vernachlässigte. Die Götter waren sehr besorgt und wandten sich an Lord Vishnu, um das Gleichgewicht im Universum wiederherzustellen.

Lord Vishnu benutzte sein Sudarshan-Chakra (eine himmlische Waffe), um Satis Körper in Stücke zu schneiden, die auf die Erde fielen. Die Gesamtzahl der Körperteile betrug 52 und sie fielen auf 52 verschiedene Stellen. Alle diese Orte sind in der hinduistischen Religion als heilige 52 Shakti-Pithas bekannt, und in jedem von ihnen befindet sich ein Kali- oder Shakti-Tempel. Lord Shiva kehrte zum Berg Kailash zurück, um zu meditieren und um den Tod seiner Frau zu trauern. Göttin Sati kehrte schließlich zu Lord Shiva zurück, indem sie als Parvati geboren wurde.

Fortsetzung ...

Valentinstag Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen Dating Chinesisches Neujahr Valentinstag Heiße Urlaubsereignisse

Studieren Sie in Großbritannien

Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen



GUCK DIR DIESE AN!

ValentinstagValentinstag Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssenDie ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen DatingDating Chinesisches NeujahrChinesisches Neujahr ValentinstagValentinstag Bilder für WhatsApp Gratis Downloads | Indische Rangoli Designs


Interessante Artikel