Haupt Andere Rosh Hashanah Gedicht

Rosh Hashanah Gedicht

  • Rosh Hashanah Poem

TheHolidaySpot einreichen

Auf der Suche nach Rosh Hashanah Gedichten? Schauen Sie sich die Liste der unten aufgeführten Gedichte an und senden Sie Ihre personalisierte Karte an Ihre Lieben. Sie können diese Gedichte auch am Tag von Rosch Haschana rezitieren, um den Anlass noch spiritueller und göttlicher zu gestalten. Wenn Sie mit dem Rezitieren fertig sind, teilen Sie diese Seite unbedingt Ihren Nächsten mit, damit alle um Sie herum mehr über dieses jüdische Festival und seine Bedeutung erfahren können.



Gedichte über Rosch Haschana

Ausgewählte Straße - ein Gedicht für Rosh HaShanah

Versprechen, die zwischen einem G-tt und seinem Volk gemacht wurden

Die Unfruchtbarkeit soll mit der Erwartung wachsen

schwanger mit der Möglichkeit

Ein lebender Same, in dem es einst nur menschliche Wüste gab

Für andere dürstet Hagars Sohn

unsicher, ob Wasser gefunden werden kann

Aber wieder spricht der L-Rd

Führer

Dürre in lebendigen Frühling verwandeln

und eine Nation trinkt in der Verheißung des Himmels, wenn der Durst gestillt wird

Unter dem Hühnerflügel erwärmt sich ein Ei

und so reifen männliche Söhne unter dem lebensspendenden Licht

Sie lachen und wundern sich

Wie ist es, wenn Sarahs Mutterleib einmal geschlossen ist?

Jetzt erntet das Kind ihrer Träume

Sicher hat der Schöpfer gehört

wie sie G-tt alle Tage ihres Sohnes verspricht

Und unter einem Busch der Trostlosigkeit

Eine andere Mutter findet Wasser zum Trinken

der Brunnen, der jetzt durch ihr wachsendes Kind fließt

Zusammen sind wir dieselben Kinder

hungrig, das Ewige zu kennen

das Geheimnis und das Wunder in unseren eigenen Lenden zu fühlen

Da wächst Versprechen und Freude

Eine Hoffnung, auf die wir unsere Nation aufgebaut haben

und ein Fluss, der durch unsere zahlreichen Adern verebbt

Es gibt Zeiten, in denen auch wir unter einem trockenen Busch sitzen

betteln, vom inneren Hunger gestillt zu werden

Andere geben dem Wunder des Seins Leben

Voller Möglichkeiten

mit dem Ewigen singen

Der Weg, den wir gehen

und die Straße, die wir wählen

Von Tad Campbell


Heiligkeit und Glaube sind die Belohnungen:

Dabei liegt der Same des eigenen Werdens.
Angesichts dessen, was das treulose Leben bietet,
Wie konnte man nicht im Rennen schwelgen?

Heilige Tage sind Gelegenheiten,
Öffnen Sie Türen, um zu sein, wer man würde.
Man sehnt sich danach, von der Gnade berührt zu werden
Noch eine Chance, das unveränderte Gut zu wählen.
Denken Sie nicht, dass der Glaube jemals sicher ist:
Das ganze Leben, wie die Liebe, kommt und geht es.
Dennoch kann man immer vor dem Vorhang stehen,
Für die eigene Seele die Gebete singen, die man kennt.

Valentinstag Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen Dating Chinesisches Neujahr Valentinstag Heiße Urlaubsereignisse

Studieren Sie in Großbritannien



Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen



Suche nach etwas? Google suchen :

  • ZUHAUSE
  • Zurück zu Rosh Hashanah Home
  • Jüdische Feste
  • Link zu uns
  • Feedback

Interessante Artikel