Haupt Andere Rentier

Rentier

  • Reindeer

Zeige das Menü

Rentier

Der Weihnachtsmann und seine Rentiere sind in Weihnachtstraditionen miteinander verbunden. Wie der Weihnachtsmann aus dem fernen Norden vermutet, kann etwas anderes als ein von Rentieren gezogener Schlitten als bessere Kutsche dienen?



Es ist das älteste Herdentier des Menschen. Die ersten Tiere wurden vor etwa 15.000 Jahren aufgezogen. Bis vor etwa 12.000 Jahren weideten Rentiere in weiten Teilen Europas. Felsmalereien primitiver Völker sind weit verbreitet, ebenso wie Entdeckungen von Werkzeugen aus Rentierhorn. Es gab sogar eine Periode europäischer Vorgeschichte in einem Teil Frankreichs namens Dordogne, die manchmal als 'Zivilisation der Rentiere' bezeichnet wird. Der einzige überlebende Teil einer solchen Zivilisation könnte in Lappland gefunden werden, dem nördlichen Teil Norwegens, Schwedens und Finnlands.

Es gibt nur wenige tausend Lappen, aber sie besitzen Herden von vielen tausend Rentieren. Von ihnen beziehen die Lappen Fleisch, Milch, Haare zum Weben, Häute zur Herstellung von Zelten und Kleidung sowie Horn, aus dem sie Haushalte herstellen. Sie werden auch verwendet, um schwer beladene Schlitten zu ziehen. Es sind all diese vielfältigen Verwendungszwecke, die Rentiere bei den Menschen im Norden so beliebt gemacht haben.

Caribou, der Name, unter dem die Amerikaner besser mit Rentieren vertraut sind, stammt von einem indischen Wort.



Zurück zur Geschichte Main



Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen

  • Zuhause
  • Weihnachtshaus
  • Neujahr
  • Kontaktiere uns

Interessante Artikel