Haupt Andere Nationalflagge des unabhängigen Indien

Nationalflagge des unabhängigen Indien

  • National Flag Independent India

TheHolidaySpot einreichen Unsere heutige Nationalflagge war nicht an einem Tag geformt. Es musste viele wiederholte Änderungen und Variationen durchlaufen. Viele bedeutende Persönlichkeiten haben ihre jeweiligen Ansichten und Ideen zum Design geäußert, und daher wurden die Änderungen entsprechend vorgenommen. Lesen Sie also weiter und finden Sie heraus, wie diese heutige Flagge entstanden ist. Und wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Artikel Ihnen wirklich sehr geholfen hat, stellen Sie sicher, dass Sie Verweisen Sie auf diese Seite an Ihre Lieben, damit auch sie sich mit der wahrsten Geschichte vertraut machen, die mit der Geburt der heutigen indischen Nationalflagge verbunden ist! Jai Hind! Schwester Nivedita Flagge

Geschichte der indischen Flagge

Die indische Nationalflagge ist ein horizontaler dreifarbiger Standard mit einem tiefen Safranband oben, weiß in der Mitte und dunkelgrün unten und einem Ashok Chakra in der Mitte. Die Safranfarbe steht für die Stärke und den Mut des Landes. Das weiße Mittelband bedeutet Frieden und Wahrheit mit dem Dharma Chakra oder dem Ashoka Chakra. Die grüne Farbe kennzeichnet die Fruchtbarkeit und das Wachstum des Landes. Die indische Flagge wurde in ihrer jetzigen Form am 22. Juli 1947 während eines Treffens der verfassunggebenden Versammlung offiziell angenommen. Das Verhältnis der Breite der Flagge zu ihrer Länge beträgt 2: 3. Eine dunkelblaue Farbe 'Chakra', bekannt als 'Ashoka Chakra', hat 24 Speichen, die den kontinuierlichen Fortschritt der Nation und die Bedeutung von Gerechtigkeit im Leben darstellen.



Evolution der Trikolore

1904

Indische Flagge im Jahr 1906

Wie wurde Mistel zu einer Weihnachtstradition?

Die Geschichte der indischen Flagge begann vom 20. Jahrhundert bis zur Zeit vor der Unabhängigkeit. Schwester Nivedita, eine irische Schülerin von Swami Vivekananda, stellte die erste indische Flagge her und deshalb wurde die Flagge als 'Schwester Niveditas Flagge' bekannt. Die Flagge enthielt rote und gelbe Farbe, wobei rote Farbe Freiheit bedeutete. Kampf und gelbe Farbe waren ein Symbol des Sieges. Die Flagge hatte die Worte 'Bonde Matoram', die in Bengali geschrieben waren. Die Flagge enthielt auch eine Figur von 'Vajra', die Waffe Gottes 'Indra' und einen weißen Lotus in der Mitte. Der Vajra bedeutet Stärke und Lotus zeigt Reinheit.



1906

Frau Bhikaji Cama Flagge

1906 wurde eine weitere indische Flagge nach der Flagge von Schwester Nivedita in drei Farben entworfen: blau, gelb und rot. Dieser blaue Streifen mit Flagge hatte 8 Sterne mit leicht unterschiedlichen Formen und der rote Streifen hatte 2 Symbole. Das erste Symbol war die Sonne und das zweite Symbol war der Stern. Die gelbe Streifenfarbe hatte 'Vande Mataram' in Devnagiri-Schrift geschrieben. Wieder im Jahr 1906 entstand eine andere Version derselben Flagge mit den Farben Orange, Gelb und Grün. Diese Flagge war als 'Lotus-Flagge oder Kalkutta-Flagge' bekannt und bedeutete die indische Einheit und die Fähigkeit des Freiheitskampfes.



1907

Indische Flagge im Jahr 1917

Am 22. August 1907 hatten Shyamji Krishna Varma, Frau Bhikaji Cama und Veer Savarkar gemeinsam eine neue Flagge entworfen, und diese Flagge wurde als Frau Bhikaji Cama bekannt. Diese Flagge war der ersten Flagge sehr ähnlich, außer dass der obere Streifen nur einen Lotus, aber sieben Sterne hatte, die den Saptarishi bezeichnen. 1907 wurde die Flagge auf einer sozialistischen Konferenz in Berlin ausgestellt und daher auch als Flagge des Berliner Komitees bezeichnet. Diese Flagge bestand aus drei Farben: Grüne Farbe oben, gefolgt von goldenem Safran in der Mitte und roter Farbe unten. Auf der Flagge stand „Vande Mataram“.

1916
Im Jahr 1916 entwarfen Lokamanya Tilak und Dr. Annie Besant eine neue Flagge, die später von der Kongresssitzung in Kalkutta während der Heimregelbewegung gehostet wurde. Farben, die in dieser Flagge verwendet wurden, sind weiß, grün, blau und rot. Jede Farbe wurde gestreift mit unterschiedlicher Bedeutung verwendet.

1917

Indische Flagge im Jahr 1921

1917 wurde die neue Flagge von Bal Ganga Dhar Tilak übernommen, der der Anführer der Liga der Heimregeln war. Die Flagge enthält oben einen Union Jack und der Rest der Flagge hatte fünf rote und vier blaue Streifen. Es gab auch einen weißen Halbmond und einen Stern in einer Ecke. Die Flagge hatte sieben Sterne in Form der Saptarishi-Konstellation. Die Flagge wurde jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht populär.

1921

100 Gründe, warum ich dich liebe Jar Ideen

Indische Flagge im Jahr 1931

1921 entwarf Mahatma Gandhi in Zusammenarbeit mit einem Andhra-Jugendlichen, der die Flagge vorbereitete, die neue Flagge mit drei Farben: Weiß, Grün und Rot mit der Charkha, die über alle Bands hinweg gezeichnet wurde und die Gleichheit aller indischen Gemeinschaften bedeutet. Die weiße Farbe oben auf dieser Flagge kennzeichnete die indischen Minderheitengemeinschaften. In der Mitte dieser Flagge war die grüne Farbe für Muslime. Die rote Farbe am unteren Rand dieser Flagge war für Hindu- und Sikh-Gemeinschaften und das Spinnrad als Symbol für den Fortschritt der Nation. Dieses Flaggenmuster basierte auf der Flagge Irlands. Diese Flagge wurde vom indischen Nationalkongress nicht offiziell angenommen.

1931

Indische Flagge im Jahr 1947

Name der Tage in der Valentinswoche

Das Jahr 1931 war ein Meilenstein in der Geschichte der Flagge. Es wurde eine Resolution verabschiedet, in der eine dreifarbige Flagge als unsere Nationalflagge angenommen wurde. Diese Flagge, der Vorfahr der jetzigen, war Safran, weiß und grün, mit Mahatma Gandhis Spinnrad in der Mitte. Es wurde jedoch klargestellt, dass es keine gemeinschaftliche Bedeutung hatte. Die von Pingali Venkayya hergestellte Flagge wurde auf der Sitzung des Kongresskomitees im Jahr 1931 verabschiedet und als offizielle Flagge angenommen.

1947

Valentinstag

Als Indien 1947 die Unabhängigkeit erlangte, hielt Rajinder Prasad ein Komitee ab, um die Nationalflagge Indiens zu erörtern, und beschloss schließlich, die Flagge des indischen Nationalkongresses zu übernehmen, indem er 'Charkha' in der Mitte durch 'Chakra' (Rad) ersetzte, was eine geeignete Modifikation war . So wurde die dreifarbige Flagge der Kongresspartei schließlich zur dreifarbigen Flagge des unabhängigen Indien.

Eine Zeile von Mahatma Gandhi: -

'Eine Flagge ist eine Notwendigkeit für alle Nationen. Millionen sind dafür gestorben. Es ist zweifellos eine Art Götzendienst, dessen Zerstörung eine Sünde wäre. Denn eine Flagge stellt ein Ideal dar. Die Entfaltung des Union Jack ruft in den englischen Brustgefühlen hervor, deren Stärke schwer zu messen ist. Das Sternenbanner bedeutet für die Amerikaner eine Welt. Der Stern und der Halbmond werden die beste Tapferkeit im Islam hervorrufen. '

'Es wird für uns Inder, Muslime, Christen, Juden, Parsis und alle anderen, denen Indien ihre Heimat ist, notwendig sein, eine gemeinsame Flagge zu erkennen, für die man leben und sterben kann.'


Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen Dating Chinesisches Neujahr Valentinstag Heiße Urlaubsereignisse Studieren Sie in Großbritannien

Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen



Nach etwas Ausschau halten? Google suchen :

  • ZUHAUSE
  • Link zu uns
  • Senden Sie Ihr Feedback

Interessante Artikel