Haupt Andere Frohe Weihnachten Gedichte

Frohe Weihnachten Gedichte

  • Merry Christmas Poems

Zeige das MenüHier sind einige Weihnachtsgedichte von Glenna F Mckinley. Wir sind sicher, dass Ihnen ihre Gedichte gefallen werden, und wir danken ihr für die Beiträge. Du kannst auch Senden Sie Ihre Arbeit hier zur Veröffentlichung . Tipp: Sie können diese Weihnachtsgedichte auch kopieren und in einer Datei aufbewahren, um sie später beim Senden einer Karte zu verwenden. Sie können auch geringfügige Änderungen vornehmen, um sie Ihren Anforderungen anzupassen.

Weihnachtsgedichte und Gedichte

Von Glenna F Mckinley



Es ist wieder Weihnachtszeit
(von Bob Lazzar-Atwood)

Stellen Sie Ihre Probleme auf Bewährung
Führen Sie Ihre Probleme von der Strecke,
Wirf deine Sorgen aus dem Fenster
Holen Sie sich die Affen von Ihrem Rücken.
Bringe all deine inneren Kritiker zum Schweigen
Machen Sie mit Ihrem Gewissen wieder gut,
Und gönnen Sie sich etwas Glück
Es ist wieder Weihnachtszeit!

Rufen Sie einen Waffenstillstand mit denen, die Sie stören
Lass alle Kämpfe aufhören,
Verschnaufpause für deine Differenzen
Und erkläre eine Zeit des Friedens,
Lass keine wütenden Gefühle verderben
Die kostbare Zeit, die Sie verbringen müssen,
Und gönnen Sie sich etwas Glück
Es ist wieder Weihnachtszeit!

Wie kühles erfrischendes Wasser
Oder eine sanfte Sommerbrise,
Wie ein frischer Blumenstrauß
Oder der Geruch von Herbstlaub,
Es ist ein Bankett für den Geist
Gefüllt mit Familie, Essen und Freunden,
Gönnen Sie sich also etwas Glück
Es ist wieder Weihnachtszeit!

Der 13. Februar wird als welcher Tag gefeiert

Gehe nach oben



Nachricht vom Weihnachtsmann

Wenn es in meinen Kräften wäre,
Ich würde Frieden und Liebe bringen,
Zu unserer Welt,
Aber ich habe nicht genug Magie,
Ich kann den Himmel überqueren,
und an den Sternen vorbeigehen,
Aber ich kann nicht aufhören,
Irgendwelche Hasskriege,
Ich sehe Kinder auf der Straße,
Ohne Hoffnung mehr,
in den Augen.
So viele Obdachlose
ohne zu schlafen.
Und mein Herz weint.
Ich kann nicht die Dinge geben, die sie brauchen,
Oh, aber Gott, ich würde es versuchen.
Ich bin nur eine Fantasie,
das brauchte einmal Flügel, um zu fliegen,
Einige werden getäuscht,
durch die Geschenke, die Geld kaufen kann,
Aber diejenigen, die wirklich glauben,
siehe das Geschenk mit dem Herzen,
nicht mit dem Auge,
Ich höre irgendwann auf und gehe auf die Knie.
und Pause,
und ich bete auch immer,
Dass wir ein Ende der Kriege finden werden,
und eines Tages in Frieden leben.
Für alle, die an mich glauben,
Ich werde meine Sache fortsetzen,
Über die Sterne,
über die Kriege,
Am Heiligabend,
Für die Herzen, die noch glauben,
Im Weihnachtsmann

© Judy Arline Puckett



Gehe nach oben


Eine gefrorene Träne
Von William Thomas

Winter in Kodiak, eine Zeit mit wenig Licht.
Der Schnee hellt den Boden auf und die Sterne leuchten die Nacht.
Eine Gruppe Fichten sackte tief durch, ein Drift vor meinem Auto.
Mein Herz ist schwer. Gedanken an Verwandte aus der Ferne.
Ein stürmischer Wind weht nach Norden und Süden.
Ein kalter Winterdurst, warme Java für meinen Mund.
Ein Obdachloser schläft, alle in Kleidung gebündelt.
Sein Herz ist tief mit Gedanken an vergangene Weihnachtsprobleme.
Ein Händedruck, ein Lächeln, ein Schluck Kaffee.
Ein wartender Freund, ich wurde zu ihm.
Etwas Essen aus dem Tierheim, ein warmer Ort zum Ausruhen.
Sein Leben fühlte sich für den Moment glücklich und gesegnet an.
Er erzählte mir die Geschichten von Tagen vor langer Zeit.
Er verlangte ihm meine volle Aufmerksamkeit, die ich ihm glücklich schenkte.
Ein Veteran des Krieges, ein Vater von vier Kindern.
Ein Ferngespräch schien keine Rolle mehr zu spielen.
Die Decke der Sterne und der Schnee unter seinen Füßen,
brachte nur Erinnerungen an eine so tiefe Narbe zurück.
Eine Geschichte aus meinem Leben, ich verstand seinen Verlust.
Weihnachten ohne Familie zu verbringen, kostet nichts mehr.
Noch ein Handschlag. Eine 'Mann-Umarmung' zum Abschied.
Sein Gesicht sah besorgt aus und fragte sich, ob ich heute Abend zurück sein würde.
Ein Job bei Kodiak ist manchmal so selten.
Aber ich sage Ihnen gerne, wo ich arbeite, ist hier.
Ein Lächeln, ein Gedanke, das Ausleihen eines Ohrs.
Tausendmal hilfreicher als eine gefrorene Träne.

Gehe nach oben




Frohe Weihnachten Papa
In liebevollem Gedenken an
Frederick Herman Tegtmeier (11.9.1928 - 28.12.2006)

Die Weihnachtslichter funkeln
und reflektiere in meinen Tränen,
wie ich plötzlich merke
Es ist fast ein Jahr her.

Mein Vater hat uns verlassen
und sein irdisches Zuhause.
Er ist im Himmel
ewig durchstreifen.

Wie es der Zufall wollte,
Er hat sein Bestes in mir gelassen
von seinem sarkastischen Witz
zu seinem 'bösen Blick' -Gen.

Meine Söhne wussten es nicht
viel von meinem Vater.
Trotzdem schätzen sie das Wenige
Zeit, die sie hatten.

Aber lange bevor ich gehe
sein Zuhause hier auf Erden,
Wir alle haben von seinen Werten profitiert
von Stolz und Selbstwert.

Also meine schönen Erinnerungen
Muss den Schmerz lindern,
und beruhige meine Seele
Bis ich wieder bei Papa bin.

Beitrag von Debbie Tegtmeier (dtegtmeier@comcast.net )

Gehe nach oben


Wir haben Weihnachten '95 getaucht

Ist es nicht traurig, dass Dad so hart für sein Geld arbeitet?
Verbringt zwei Wochen damit, Spielzeug für seine Jungs zu bezahlen
Mama sparsam und hell, plant, dass Weihnachten richtig sein wird
Bereite dich auf diesen besonderen Tag vor und halte zwei kleine Jungen in Schach.
Dann am späten Heiligabend - da sind Diebe
In der Nacht alles in Sichtweite zu stehlen
Als die Tat entdeckt wurde, war es zu spät, um sich zu erholen
Alle Läden schließen dicht, Papas Brieftasche ist jetzt sehr leicht!

Wenn man sein Geschenk öffnet, wird es für das Geschenk gehalten
Wurde für sich selbst gekauft.
Weihnachten eine glückliche Zeit --- wenn es Verbrechen gibt?
Was Freuden bewahrt, spürt der Plünderer
Während er Pakete und Taschen zerreißt, hat er gestohlen.
Wenn er starrt.
Dann kicherte oder prahlte er?

Ich denke, die Kinder hatten Spaß in diesem Urlaub
Liebe, Gesundheit, einander zusammen
Und wie Carly Simon sagen würde
'Vorfreude ist in jeder Situation die beste Sensation'
Der Dieb kann das nicht wegnehmen!

Gehe nach oben


Weihnachten 2000

Hektik und Hektik und Eile und rennen
auf der Suche nach Geschenken, die so viel Spaß machen.
Einen Besuch beim Weihnachtsmann müssen wir auch machen
wegen unserer Kinder für uns alle.

Die Essenszubereitungen müssen beginnen
wie Kekse und Süßigkeiten für unseren besonderen Tag.
Geschenke müssen eingewickelt und Bögen müssen Krawatten sein
und Bäume müssen gefällt und Lichter draußen aufgehängt werden.

Karten müssen gekauft und dann unterschrieben werden
Und Adressen und Post, um Freunde pünktlich zu erreichen.
Die Kinder müssen gebadet und ins Bett gesteckt werden
wo sie warten werden, um Santas Schlitten zu hören.

Aber wenn der Morgen inmitten all des Quietschens kommt,
Gesichter, die zeigen, was unsere Kinder fühlen
es macht die ganze Hektik und Eile und rennt
Für diese Kleinen also sehr lohnenswert.

Erinnern wir uns jetzt an das Kind in unserem Leben
uns gegeben, als Gottes Sohn ankam
lehren heißt sich lieben und dann
am Kreuz sterben, um uns von der Sünde zu retten.

Gehe nach oben


Ein Weihnachtsgruß

Ich hoffe, Sie glauben nicht, dass diese Begrüßung zu spät ist
Weil wir den Geist von Weihnachten feiern
Mit Freude in unseren Herzen, während wir über die Liebe nachdenken
Unser Gott und Vater wurde von oben gesandt
Jesus ist der Grund, warum wir so viel Aufhebens machen
Unser Emmanuel wird geboren, ja, Gott ist mit uns
Diese Freude kann nicht nur an einem Tag enthalten sein
Weihnachten hat also 12, damit wir es langsam genießen können!

Gehe nach oben



Das Weihnachtsgeschenk

Geboren in dieser Nacht eine Welt der Sünde,
Der Prinz des Friedens, der Erlöser der Menschen.
Dieses Kind Gottes, das von oben gesandt wurde.
Von Maria geboren zu sein, um zu leiden und zu sterben!

Von Männern vom Tag seiner Geburt an beschimpft
Auf Golgatha-Baum leiden und sterben.
Damit die Sünden der Welt mich frei machen.
Von Bethlehem bis Golgatha hat er sich nie beschwert
Ausgelacht! Auf etwas spucken! In Schande verspottet!

Er wurde von einer Frau geboren, aber er kannte keine Sünde,
Dieses Baby in der Krippe, der Retter der Menschen!

Gehe nach oben


Cowboys Weihnachten

Geräusche von Schlittenglocken und Kuhglocken
kann kilometerweit auf dem Weg gehört werden
Lassen Sie uns wissen, dass es der Weihnachtsmann ist
sein Buckboard ist mächtig zerbrechlich.

Haltestellen sind kilometerweit voneinander entfernt
liefert fröhliche Melodien und Tabak
im Gegenzug bekommen Mondschein oder Cowboy-Kaffee
schiere Cowboys, bevor sie verrückt werden.

Am Feuer sitzen und Geschichten austauschen
Gitarre spielen, lachen und singen
viel Mais Whisky und Kaffee trinken
Alle wünschten, sie wären in der Stadt eine Schaukel.

Cowboys Weihnachten ist wie andere, einmal im Jahr
lehnen Sie sich zurück, treffen Sie sich glücklich in der Ferne
Cowboys werden manchmal laut und laut
alle versuchen, ihren gleichen Anteil zu bekommen.

Das Leben auf der Strecke kann sehr einsam sein
lange Schichten tauschen und wachsam sein
für Viehzüchter, Räuber und Indianer
Ich weiß nie, was vom dunklen Himmel kommt.

Gehe nach oben


Ein Brief vom Weihnachtsmann

Tonnenweise Glück reichte Ronnies Kopf ein.
als er las, was der Weihnachtsmann gesagt hatte.
Denn er hatte ihm in dieser Nacht einen Brief geschickt,
was sein kleines Herz mit Freude erfüllte.

Und als er diesen Brief mehr las,
Der Weihnachtsmann ging direkt durch die Tür.
Er erfüllte Ronnie mit viel Freude,
als er ihm ein neues Spielzeug reichte.

Der Weihnachtsmann war der lustigste von allen
Seine Nase war wie eine kleine rote Kugel
Er hatte einen Bart, der lange floss,
er sah perfekt aus, nichts war falsch.

Er wollte nicht, dass der Weihnachtsmann ging
Er ging den Schornstein hinauf und küsste ihn.
Nachdem der Weihnachtsmann auf Wiedersehen gerufen hatte,
Ronnie lächelte und begann zu seufzen.

Gehe nach oben


Der Vorabend von Weihnachten

Zweitausend Jahre sind fast vergangen
Da wurde Jesus ans Kreuz genagelt, um zu sterben
Seine Lehren wurden durch Worte und Taten getan
Und Tausende würden zuhören und Tausende würden darauf achten.
Die Worte seiner Weisheit und die Gottes
So viele Meilen zu Fuß würde er treten
Lass den Frieden auf Erden sein, wäre sein Befehl,
Und nichts weniger als das sollten wir fordern!
Lasst uns alle am Vorabend seiner Geburt gesegnet sein
Und danke unserem Gott, wenn wir das Ende unserer Suche sehen.
Lasst uns alle zusammen stehen, als Bruder und Freund
Und verspreche unsere Liebe und unseren Respekt für eine Welt ohne Ende.
Zusammen stehen wir in Freude und Trauer
und preise die Geburt Jesu mit dem Licht von morgen!

Weihnachtstradition in den Vereinigten Staaten

Gehe nach oben

Zurück zu den Gedichten Main

Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen

  • Zuhause
  • Weihnachtshaus
  • Neujahr
  • Kontaktiere uns

Interessante Artikel