Haupt Andere Ansprache zum Unabhängigkeitstag an die Nation - 2008

Ansprache zum Unabhängigkeitstag an die Nation - 2008

  • Independence Day Address Nation 2008

TheHolidaySpot einreichen Als erster indischer Premierminister hielt Pandit Jawaharlal Nehru am 15. August 1947 die erste Rede zum Unabhängigkeitstag vor der Nation und der Welt. Die Tradition, eine Ansprache zum Unabhängigkeitstag zu halten, wird bis heute fortgesetzt. Jeder indische Premierminister hält jedes Jahr am Vorabend des Unabhängigkeitstags eine Ansprache aus Red Fort, Neu-Delhi, an die Nation. Lesen Sie am 15. August 2008 die Ansprache des indischen Premierministers Dr. Manmohan Singh an die Nation (übersetzt ins Englische) aus Red Fort, Neu-Delhi. Klicken Sie hier und verweisen Sie auf diese Seite an deine Freunde und nahen, um mit ihnen den Geist der indischen Freiheit zu teilen. Fröhlichen Unabhängigkeitstag! DR. Manmohan singh

Adresse zum Unabhängigkeitstag

Vom indischen Premierminister
15. August 2008
Neu-Delhi



100 Dinge, die ich an deinen Ideen liebe

Valentinstag


Meine lieben Landsleute, Brüder, Schwestern und meine lieben Kinder

Grüße an euch alle zu diesem glücklichen Anlass unseres Unabhängigkeitstags. Dies ist ein heiliger Tag für jeden Inder. Heute erinnern wir uns an das Opfer derer, die unter der Führung von Mahatma Gandhi für unsere Freiheit von der Fremdherrschaft gekämpft haben. Heute erinnern wir uns an die harte Arbeit und das Engagement all derer, die sich bemüht haben, ein freies und modernes Indien aufzubauen. Und wir widmen uns wieder dieser Sache. Wir erinnern uns an unsere Bauern, unsere Arbeiter und unsere Lehrer. Wir erinnern uns an unsere Soldaten, die unsere Grenzen in schneebedeckten Bergen, in Wüsten, im Dschungel, an den Ufern und in den Ozeanen verteidigen.

Brüder und Schwestern,

Vor vier Jahren, an diesem Tag, stand ich hier vor Ihnen und sprach mit Ihnen über die neue Vision unserer Regierung für ein neues Indien. Ich sagte Ihnen, dass es unser Wunsch ist, ein Indien aufzubauen, das gerecht und menschlich ist, ein Indien, das alle seine Bürger als gleich behandelt

ein Indien, das wohlhabend ist ein Indien, das in Frieden lebt, ein Indien, in dem jeder eine Arbeit finden kann, die seinem Talent entspricht und für seine bessere Zukunft arbeiten kann. Ein säkulares Indien, das fair und gerecht gegenüber allen Menschen ist. Ein Indien vereint in seiner Vielfalt. Es war unser aufrichtiges Bestreben, für den Aufbau eines solchen Indiens zu arbeiten.

Brüder und Schwestern,

Vor vier Jahren stand ich hier und sagte Ihnen, dass ich keine Versprechungen machen muss, aber ich habe Versprechungen zu halten. Die Umsetzung des Nationalen Gemeinsamen Mindestprogramms war unser Versprechen

Unser Versprechen, das ländliche Indien neu zu regeln, war unser Versprechen

Unsere Wirtschaft und Gesellschaft inklusiv zu machen, war unser Versprechen zu halten

Indien an seinen rechtmäßigen Platz in der Gemeinschaft der Nationen zu bringen, war unser Versprechen, es zu halten

Es war das aufrichtige Bestreben unserer Regierung, jedes dieser Versprechen einzuhalten. Wir haben dem ländlichen Indien einen neuen Deal gegeben. Durch die Rashtriya Krishi Vikas Yojana investieren wir Rs. 25000 crore in der Landwirtschaft Um unsere verschuldeten Landwirte zu entlasten, haben wir auf Kredite verzichtet, die von den Banken in Höhe von etwa Rs aufgenommen wurden. 71000 crore In den letzten vier Jahren haben wir die Bankkredite für den Agrarsektor von 81000 crore auf 225000 crore erhöht und die Zinssätze für Agrarkredite gesenkt. Um die wirtschaftlichen Bedingungen der Landwirte zu verbessern, haben wir die Beschaffungspreise für stark erhöht Nahrungsmittelkörner 50% für Weizen und 30% für Reis Die Nationale Mission für Ernährungssicherheit wurde eingerichtet, um die Produktion von Reis, Weizen und Hülsenfrüchten zu verbessern. Bewässerung, Entwicklung von Wassereinzugsgebieten, Entwicklung von Regengebieten und Hochwassermanagement haben unsere besondere Aufmerksamkeit erhalten Die zunehmenden Investitionen in ländlichen Gebieten und die Verringerung der Schuldenlast der Landwirte haben unsere Agrarwirtschaft verändert.

Nach fast einem Jahrzehnt der Stagnation, insbesondere von 1998 bis 2004, steigen die Investitionen in die Landwirtschaft und es hat eine Wiederbelebung in diesem Bereich gegeben. Wir haben 2007/08 eine Rekordproduktion von Nahrungsmitteln, Baumwolle und Zucker verzeichnet. Unsere Höfe sind wieder grün. Unsere Godowns füllen sich wieder. Unsere Landwirte hoffen erneut auf ihre Zukunft und ihr Wohlergehen.

Brüder und Schwestern,

Ich verbrachte die ersten zehn Jahre meines Lebens in einem Dorf ohne Strom, ohne Trinkwasserversorgung, ohne Arzt, ohne Straßen und ohne Telefone. Ich musste viele Meilen zu einer Schule laufen. Ich musste nachts im trüben Licht einer Petroleumlampe lernen. Nach der Unabhängigkeit hat sich in ländlichen Gebieten eine beträchtliche Entwicklung entwickelt, doch viele unserer Bürger leben immer noch ein Leben, das ich in meiner Kindheit geführt habe.

Deshalb haben wir bei der Übernahme durch unsere Regierung Bharat Nirman ins Leben gerufen, um die ländliche Infrastruktur aufzubauen. Unsere Regierung ist entschlossen, das ländliche Indien zu verändern. In diesen vier Jahren haben wir wichtige Initiativen ergriffen. Ich bin zuversichtlich, dass aufgrund unserer Bemühungen ein neues und erfolgreiches Indien aufgebaut wird.

Meine lieben Landsleute,

Vor vier Jahren habe ich mit Ihnen über unsere „sieben Sutras“ gesprochen - die sieben Prioritäten unserer Regierung - Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheitswesen, Beschäftigung, Stadterneuerung und Infrastruktur.

In jedem Bereich haben wir wichtige Initiativen ergriffen. Ich habe bereits über unsere Initiativen für die landwirtschaftliche Entwicklung und das Wohlergehen der Landwirte gesprochen.

Der zweite wichtige Entwicklungsbereich war die Infrastrukturentwicklung. Unsere Eisenbahnen haben eine neue Dynamik. Neue Straßen werden gebaut. Neue Seehäfen und Flughäfen werden entwickelt. Immer mehr unserer Leute leben jetzt in unseren Städten. Die Nationale Stadtmission Jawaharlal Nehru hat die Stadtentwicklung und Modernisierung unserer Städte finanziert. Die National Rural Health Mission hat die öffentlichen Gesundheitseinrichtungen und -dienste in ländlichen Gebieten erweitert.

Als jemand, der sein Berufsleben als Lehrer begonnen hat, bin ich stolz zu sagen, dass unsere Regierung der Entwicklung der Bildung in unserem Land besondere Aufmerksamkeit geschenkt hat. Die öffentlichen Bildungsinvestitionen auf allen Ebenen nehmen massiv zu. In der Grundschule, im Sekundarbereich und in der Hochschulbildung.

Wir haben Sarva Shiksha Abhiyan gestärkt und das Mittagsmahlzeitprogramm in allen Bezirken des Landes auf die obere Primarstufe ausgeweitet. Ungefähr 14 Crore-Kinder erhalten im Rahmen dieses Programms Mittagsmahlzeiten. Wir errichten 6000 neue hochwertige Modellschulen mit mindestens einer Schule in jedem Block. In rückständigen Bezirken werden 373 neue Hochschulen eröffnet. Wir eröffnen 30 neue Universitäten, 8 neue IITs, 7 neue IIMs, 20 neue IIITs, 5 neue indische Wissenschaftsinstitute, 2 Schulen für Planung und Architektur, 10 NITs und 1000 neue Fachhochschulen.

Ich habe den 11. Fünfjahresplan unseren 'Nationalen Bildungsplan' genannt. Wir möchten, dass jeder Teil unserer Gesellschaft Zugang zu Bildung erhält. Jedes Kind, das zu einer Familie von SC, ST, OBC und allen Minderheiten gehört, jedes einzelne Kind, jeder Junge oder jedes Mädchen, muss Zugang zu moderner Bildung haben. Unsere Regierung führt mehrere neue Stipendienprogramme für die Bildungsentwicklung unserer Kinder ein. Es werden Programme für Stipendien vor und nach der Matura für Kinder aus SC-, ST-, OBC- und Minderheitenfamilien umgesetzt. Spezielle Stipendien für verdienstvolle Studenten aus SC-, ST-, OBC- und Minderheitenfamilien wurden ebenfalls ins Leben gerufen. Stipendien für Auslandsstudien werden an SC- und ST-Studierende vergeben. Es wurden auch nationale Verdienststipendien für Kinder aus wirtschaftlich schwächeren Sektionen und Kinder mit Behinderungen genehmigt.

Wir haben eine neue Mission zur Entwicklung von Fähigkeiten eingerichtet, die unter der Aufsicht des Premierministers arbeiten wird. Die Regierung wird unter aktiver Beteiligung des Privatsektors eine Skill Development Corporation gründen, um unsere jungen Männer und Frauen, unsere Arbeiter und unsere Techniker speziell auszubilden.

Ich freue mich sagen zu können, dass wir die meisten Empfehlungen des Berichts des Justiz-Sachar-Ausschusses zur sozialen, wirtschaftlichen und bildungsbezogenen Stärkung unserer muslimischen Gemeinschaft aufrichtig umsetzen.

Indien wird sich nur verändern, wenn jeder Inder lesen und schreiben kann, gut ernährt und gesund ist und eine Erwerbstätigkeit sichern kann. Ich möchte ein modernes Indien sehen, das von einem wissenschaftlichen Temperament durchdrungen ist und in dem die Vorteile des modernen Wissens in alle Bereiche der Gesellschaft fließen. Dieses Jahr hoffen wir, ein indisches Raumschiff, Chandrayan, zum Mond zu schicken. Dies wird ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung unseres Raumfahrtprogramms sein.

Brüder und Schwestern,

Die Bereitstellung von Arbeitsplätzen hat für uns eine besondere Priorität. Unsere Politik für die Landwirtschaft, für die Industrie, für die Entwicklung der Infrastruktur und für die Entwicklung von Fähigkeiten wird alle die Beschäftigung fördern. Unser geliebter ehemaliger Premierminister Shrimati Indira Gandhi hatte gesagt: 'Garibi Hatao'. Unsere Anführerin Shrimati Sonia Gandhi hat uns den Slogan 'Rozgar Badhao' gegeben. Unsere Regierung unternimmt besondere Anstrengungen, um 'Rozgar' zur Bekämpfung von 'Garibi' zu schaffen.

Das National Rural Employment Guarantee Program ist eine historische Initiative unserer Regierung. Heute ist das ganze Land von diesem Programm abgedeckt. Die NREGA unterstützt die Bedürftigsten unter uns mit minimalem Lebensunterhalt. Ziel ist es, die scharfen Kanten der Armut zu mildern. Um mehr Arbeitsplätze zu schaffen, brauchen wir mehr Investitionen in die Landwirtschaft, in das verarbeitende Gewerbe und in die Infrastruktur. Wir brauchen eine neue Welle der Industrialisierung, um mehr Arbeitsplätze zu schaffen. Wenn sich die industrielle Entwicklung nachteilig auf einige unserer Landbevölkerung auswirkt, werden wir sicherstellen, dass eine angemessene Entschädigung und angemessene Rehabilitation gewährleistet sind. Es wurde eine neue Rehabilitations- und Neuansiedlungspolitik formuliert, und wir werden die Zustimmung des Parlaments einholen.

Wir haben im Parlament einen Gesetzentwurf zur Gewährleistung der sozialen Sicherheit für die Arbeitnehmer des nicht organisierten Sektors vorgelegt. Unsere Regierung hat die Aam Aadmi Beema Yojana ins Leben gerufen, unter der ein Mitglied jeder landlosen Familie in ländlichen Gebieten versichert sein wird. Wir haben auch ein Programm zur Krankenversicherung für Familien von Arbeitnehmern im nicht organisierten Sektor unterhalb der Armutsgrenze gestartet. Bürger über 65 Jahre, die unterhalb der Armutsgrenze leben, sind im Rahmen des Indira Gandhi-Rentensystems versichert.

Meine lieben Landsleute,

In den letzten vier Jahren ist die Investitionsrate stark gestiegen. Dies hat zu einer Steigerung der Wachstumsrate der Wirtschaft beigetragen. Zum ersten Mal in der Geschichte hatten wir vier Jahre lang ein Wirtschaftswachstum von fast 9,0%. Indien gehört zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt.

Aber wir stehen vor neuen Herausforderungen. Wir haben die Herausforderung der Inflation. Ich weiß, wie sehr jeder von Ihnen über den jüngsten Preisanstieg besorgt ist. Die Inflation, die wir in diesem Jahr gesehen haben, ist im Wesentlichen auf externe Faktoren zurückzuführen. Überall auf der Welt und auf den Weltmärkten sind die Preise für Lebensmittel, Treibstoffe und andere Rohstoffe gestiegen. In vielen Entwicklungsländern ist die Inflationsrate doppelt so hoch wie in Indien. Unsere Regierung hat hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass die Inflationsrate in Indien nicht so hoch ist wie in vielen anderen Ländern. Wir haben auch besondere Maßnahmen ergriffen, um die ärmeren Teile unserer Gesellschaft vor den Auswirkungen steigender Lebensmittel- und Kraftstoffpreise zu schützen. Unsere Regierung hat den Preis für Kerosin und Düngemittel nicht erhöht. Wir haben den Ausgabepreis für Weizen und Reis im Rahmen von PDS nicht erhöht.

Wir ergreifen entschlossene Maßnahmen, um die Preise angemessen unter Kontrolle zu bringen. Ich habe alle Ministerpräsidenten aufgefordert, die PDS zu verbessern und zu stärken, um die Verfügbarkeit wesentlicher Waren für den einfachen Mann zu angemessenen Preisen sicherzustellen. Die Reserve Bank of India mildert das Wachstum der Geldmenge im Land, damit die Inflation kontrolliert werden kann. Bei diesen Bemühungen sollten wir jedoch vermeiden, etwas zu tun, das unser Wachstum beeinträchtigt.

Brüder und Schwestern,

Wenn ich heute über die Errungenschaften unserer Regierung spreche, möchte ich noch ein Versprechen abgeben. Wir haben viel getan, aber mir ist klar, dass es noch mehr zu tun gibt. Das Problem der Unterernährung ist ein Fluch, den wir beseitigen müssen. Unsere Bemühungen, jedem Kind Zugang zu Bildung zu verschaffen und die Gesundheitsversorgung aller Bürger zu verbessern, werden fortgesetzt. Wir müssen unsere Initiativen vorantreiben, um Frauen den gleichen Status zu verleihen und sie sozial und wirtschaftlich zu stärken. Ich verspreche Ihnen, dass wir uns weiterhin um die Entwicklung und den Wohlstand unseres Landes bemühen werden. Wir werden hart daran arbeiten, das Land in allen Bereichen zu größeren Höhen zu führen.

Brüder und Schwestern,

Wir müssen moderne Wissenschaft und Technologie anwenden, um langfristige Lösungen für unser Energieproblem zu finden. Unsere Rohöl- und Gasreserven sind begrenzt. Wir müssen alternative Energiequellen finden. Ich möchte, dass unsere Wissenschaftler und Ingenieure Wege finden, wie wir Sonnenenergie, Windenergie, Biogas und andere Energiequellen besser nutzen können.

Unsere Wirtschaft muss jedes Jahr um mindestens zehn Prozent wachsen, um die Armut zu beseitigen und Arbeitsplätze für alle zu schaffen. Eine Grundvoraussetzung für nachhaltiges Wachstum und für die Entwicklung unserer Landwirtschaft und Industrie ist die Verfügbarkeit von Energie, insbesondere von Strom. Überall auf der Welt wird die Bedeutung der Atomenergie für die Bewältigung der Herausforderungen der Energiesicherheit und des Klimawandels zunehmend erkannt. Es ist eine saubere, umweltfreundliche und erneuerbare Energiequelle.

Indiens Atomwissenschaftler und Technologen sind Weltklasse. Sie haben trotz großer Chancen Kernenergiekapazitäten entwickelt. Es gibt jedoch Nachteile, die sich negativ auf unser Atomenergieprogramm ausgewirkt haben. Wir haben eine unzureichende Uranproduktion. Die Qualität unserer Uranressourcen ist nicht mit denen anderer Hersteller vergleichbar. Viele Länder haben Sanktionen gegen den Handel mit Kernmaterial, Nuklearausrüstung und Nukleartechnologie mit Indien verhängt. Infolgedessen hat unser Kernenergieprogramm gelitten.

Das Atomabkommen, das wir mit den Industrieländern aushandeln, wird Indiens nukleare Isolation beenden. Es wird neue Möglichkeiten für den Handel mit Hochtechnologien mit doppeltem Verwendungszweck sowie nuklearen Materialien und Ausrüstungen eröffnen und neue Wege zur Beschleunigung der Industrialisierung unseres Landes eröffnen. Dadurch können wir Strom liefern, um die Bedürfnisse unserer Landwirte, Handwerker, Händler und unserer Industrie zu befriedigen.

Brüder und Schwestern,

Vor vier Jahren habe ich Ihnen gesagt, dass eine wichtige Herausforderung für uns darin besteht, eine gute Regierungsführung zu gewährleisten. Wir haben mehrere Schritte unternommen, um die Regierung transparent, effizient und reaktionsschnell zu machen. Das Gesetz über das Recht auf Information war ein wichtiger Schritt. Wir haben eine Reform und Modernisierung der Regierung eingeleitet. Der nationale E-Governance-Plan wird es allen unseren Bürgern erleichtern, mit den verschiedenen Regierungsbehörden umzugehen.

Wir haben die Prüfung des Berichts der Sechsten Lohnkommission abgeschlossen. Wir sind über die Empfehlungen der Kommission hinausgegangen, um die Bezüge der Regierungsangestellten zu erhöhen. Dabei haben wir uns besonders um die Interessen und das Wohlergehen unserer Streitkräfte und paramilitärischen Kräfte sowie um Regierungsangestellte gekümmert, die auf niedrigeren Ebenen in unseren öffentlichen Diensten arbeiten. Dies ist ein weiterer Schritt, um die Regierung effizienter zu machen.

Wir brauchen mehr Reformen auf allen Regierungsebenen. Wir wollen unsere Schulen, unsere Krankenhäuser und andere öffentliche Dienste verbessern. Die Panchayati Raj-Institutionen spielen eine wichtige Rolle bei der Dezentralisierung und Reform der Regierung. Wir müssen ihre administrativen und finanziellen Befugnisse stärken. Ich appelliere an die Landesregierungen, alle möglichen Schritte zur Verbesserung der Regierungsführung zu unternehmen und bei den Initiativen der Zentralregierung zu helfen.

Meine lieben Landsleute,

Terrorismus, Extremismus, Kommunalismus und Fundamentalismus haben sich als große Herausforderungen für die Einheit und Integrität unseres Landes herausgestellt. Die jüngsten Terroranschläge in Bangalore, Ahmedabad, Jaipur und anderen Teilen des Landes haben die Nation schockiert. Welche Worte kann ich finden, um solche barbarischen Handlungen zu verurteilen? Ich teile die Trauer und Trauer der vom Terrorismus betroffenen Menschen. Die indische Regierung wird konkrete Schritte unternehmen, um solche Familien zu rehabilitieren und ihnen zu helfen.

Ich empfehle unseren Sicherheitskräften und Geheimdiensten für das Engagement, mit dem sie sich unter schwierigen Umständen mit dem Problem befassen. Ich stimme jedoch zu, dass wir unsere Geheimdienste und Polizeikräfte weiter stärken müssen, um das Problem des Terrorismus zu lösen.

Wir werden die Funktionsweise unserer Geheimdienste sowie der Polizei und der Sicherheitskräfte untersuchen und alle möglichen Schritte unternehmen, um sie für diese Herausforderung auszurüsten. Welche Ressourcen auch immer benötigt werden, werden bereitgestellt. Was auch immer Arbeitskräfte benötigt werden, wird zur Verfügung gestellt. Wir sind fest entschlossen, uns der Herausforderung des Terrorismus zu stellen. Ich fordere die Landesregierungen, alle politischen Parteien, zivilgesellschaftlichen Gruppen sowie soziale und religiöse Führer auf, mit uns zusammenzuarbeiten, um den Terrorismus in unserem Land auszurotten.

Brüder und Schwestern,

Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Herausforderungen bewältigen werden. Dies erfordert jedoch harte Arbeit und eine einheitliche Zielsetzung. Dies erfordert eine Politik des Konsenses, keine Konfrontation. Dies erfordert einen Dialog zwischen den Gemeinschaften, keine Zwietracht. Die Herausforderung des Kommunalismus, des Extremismus und des Terrorismus kann von einer geteilten Nation nicht gewonnen werden. Die Herausforderung der ökologischen und ökologischen Zerstörung kann von einer gespaltenen Gesellschaft nicht gewonnen werden.

Die Herausforderung der wirtschaftlichen Modernisierung und sozialen Entwicklung aller, der geplanten Kasten und geplanten Stämme, anderer rückständiger Klassen und Minderheiten kann von einem geteilten Volk nicht gewonnen werden.

Brüder und Schwestern,

Ich habe mehrfach gesagt, dass ich sehr besorgt über das Problem der regionalen Ungleichgewichte in der Entwicklung bin. In einigen Teilen unseres Landes geht es viel besser als in anderen. Einige Staaten werden zurückgelassen. Dieses Muster hat viel zu lange bestanden. Wir müssen sicherstellen, dass die weniger entwickelten Staaten die entwickelten einholen.

Wir müssen der Entwicklung der nordöstlichen Region besondere Aufmerksamkeit widmen. Unsere Regierung hat mehrere Initiativen ergriffen, um die öffentlichen Investitionen im Nordosten sowie in Jammu und Kaschmir zu erhöhen. Wir investieren in diese Regionen in Infrastruktur und Bildung, um die Entwicklung zu fördern und Arbeitsplätze zu schaffen.

Jammu & Kashmir und die nordöstliche Region erfordern eine Ära des Friedens, damit sie die stärker entwickelten Teile des Landes einholen können. Wir haben verschiedene Initiativen ergriffen, um Frieden und Stabilität in diesen Staaten zu fördern. Diese Initiativen werden vorangetrieben.

Die jüngsten Vorfälle im Bundesstaat Jammu und in Kaschmir geben Anlass zur Sorge. In dieser Stunde der Krise wird uns spaltende Politik nirgendwohin führen. Ich appelliere an alle politischen Parteien, die langfristigen Interessen von Jammu und Kaschmir im Blick zu behalten und zusammenzukommen, um eine dauerhafte Lösung für die Probleme des Staates zu finden.

Der heilige Schrein von Shri Amar Nath inspiriert alle Indianer, gemeinsam zu marschieren. Dieser Schrein ist ein leuchtendes Beispiel unserer weltlichen Tradition, in der hinduistische Pilger seit Jahren von ihren muslimischen Brüdern betreut werden. Probleme im Zusammenhang mit diesem heiligen Ort, insbesondere das Problem der Bereitstellung der bestmöglichen Einrichtungen für Pilger, können nur in einer Atmosphäre des Friedens und des guten Willens gelöst werden. Die Spaltung von Menschen im Namen der Religion kann diese Probleme weiter verkomplizieren, was auch eine Bedrohung für die Einheit und Integrität des Landes darstellen kann. Ich appelliere an die Menschen in Jammu und Kaschmir, mit uns bei der Schaffung eines Friedens im Staat zusammenzuarbeiten. Ich bin der Überzeugung, dass alle Probleme nur durch Dialog und friedliche Mittel gelöst werden können.

Brüder und Schwestern,

Unser alter Himalaya ist einer Umweltbedrohung ausgesetzt. Wenn die Himalaya-Gletscher zurückgehen, wird der Wasserfluss in unseren heiligen Flüssen sinken. Der Klimawandel kann unsere Wirtschaft auf verschiedene Weise stören. Einige unserer Küstengebiete könnten untergetaucht sein. Unser Monsunmuster kann sich ändern. Wir brauchen langfristige Lösungen für solche Bedrohungen. Ein nationaler Konsens ist auch erforderlich, damit die Regierung wirksame Strategien zur Bewältigung dieser Probleme entwickeln kann.

Unsere Regierung hat einen nationalen Aktionsplan zum Klimawandel vorgelegt. Dieser Plan zeigt, wie jeder von uns seine Arbeits- und Lebensweise anpassen und wie er seine natürlichen Ressourcen behandeln muss, damit unsere Kohlenstoffemissionen in angemessenen Grenzen bleiben und unsere Umwelt geschützt wird.

Meine Landsleute,

Unser Ziel in Südasien ist es, eine friedliche, stabile und prosperierende Nachbarschaft zu suchen. Wir wollen das Tempo der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung in unserem Land und in unserer Region beschleunigen und gleichzeitig unsere nationale Sicherheit gewährleisten. Unsere Außenpolitik basiert auf diesen Grundsätzen.

Wir wünschen allen unseren Nachbarn alles Gute. Wir begrüßen die Stärkung der demokratischen Kräfte in unserer Nachbarschaft, insbesondere in Bhutan, Nepal und Pakistan. Die jüngsten Explosionen in unserer Botschaft in Kabul haben unsere Bemühungen zur Normalisierung der Beziehungen zu Pakistan und zur Schaffung eines dauerhaften und ehrenwerten Friedens in unserer Region in den Schatten gestellt. Ich habe der pakistanischen Regierung persönlich meine Besorgnis und Enttäuschung mitgeteilt.

Wenn dieses Problem des Terrorismus nicht angesprochen wird, werden alle guten Absichten, die wir für unsere beiden Völker haben, in Frieden und Harmonie zu leben, negiert. Wir werden nicht in der Lage sein, die Friedensinitiativen zu verfolgen, die wir ergreifen wollen. Die Terroristen und diejenigen, die sie unterstützen, sind Feinde des indischen und pakistanischen Volkes, der Freundschaft zwischen den beiden Ländern und des Friedens in der Region und der Welt. Wir müssen sie besiegen.

Im letzten Jahr haben wir unsere Beziehungen zu den Großmächten, lateinamerikanischen Ländern, arabischen Ländern und afrikanischen Ländern verstärkt. Wir werden unsere Bemühungen in diese Richtung fortsetzen und dabei unsere nationalen Interessen berücksichtigen.

Indien wird heute mit Respekt als eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt angesehen. Menschen indischer Herkunft sind auf der ganzen Welt an verschiedenen Aktivitäten beteiligt und ihre Fähigkeiten sind weltweit anerkannt. Ihre Leistungen inspirieren uns. Die heutige Welt erwartet, dass Indien seinen Platz in der Gemeinschaft der Nationen wiedererlangt. Dies ist ein Moment der Gelegenheit für uns.

Wir marschieren schnell vorwärts, um unseren rechtmäßigen Platz in der Gemeinschaft der Nationen wiederzugewinnen. Aber um dieses Ziel zu erreichen, haben wir zu Hause viel zu tun. Wir müssen jede der Herausforderungen bewältigen, über die ich gesprochen habe. Wir müssen eine größere Einheit des Zwecks zwischen verschiedenen politischen Parteien, zwischen verschiedenen Gemeinschaften, zwischen allen Teilen unserer Gesellschaft, reich und arm, herstellen.

Wir müssen unsere natürlichen und finanziellen Ressourcen umsichtiger verwalten. Wir sind unseren zukünftigen Generationen verpflichtet. Wir können nicht nur für uns selbst denken. Wir können nicht nur über das Überleben von Tag zu Tag, von Jahr zu Jahr und von einer Wahl zur nächsten nachdenken. Wir müssen über das Wohlergehen und das Wohlergehen unserer Kinder und Enkelkinder, ihrer Enkelkinder und künftiger Generationen nachdenken.

Wenn wir uns entschließen, als Nation zusammenzuarbeiten und hart und mit Engagement für das Wohlergehen aller unserer Leute zu arbeiten, gibt es nichts, was wir nicht tun können.

Lassen Sie uns heute beschließen, zusammen zu stehen, die Einheit und Integrität unseres Landes zu stärken und fest in unserer Entschlossenheit zu stehen, ein neues Indien unserer Träume aufzubauen.

Meine lieben Kinder, bitte sagen Sie mit mir Jai Hind

Jai Hind

Jai Hind

Jai Hind!


~ Dr. Manmohan singh
Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen Dating Chinesisches Neujahr Valentinstag Heiße Urlaubsereignisse Studieren Sie in Großbritannien

Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen



Suche nach etwas? Google suchen :

Wie sagt man frohe Weihnachten in Venezuela?
  • ZUHAUSE
  • Link zu uns
  • Senden Sie Ihr Feedback

Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

Chinesisches Neujahrsquiz
Chinesisches Neujahrsquiz
Nutzen Sie Ihr Wissen über das chinesische Neujahrsfest, um dieses interessante Quiz zu lösen. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob Sie in diesem chinesischen Neujahrsquiz eine Zehn gegen Zehn erzielen können.
Top-Ziele für den Tag der Arbeit
Top-Ziele für den Tag der Arbeit
Diese Seite bietet Ihnen eine detaillierte Analyse der vorherrschenden Arbeitsquoten und der Trends. Es wirft auch ein Licht auf die Geschichte der Zinssätze und deren Anstieg unter dem Einfluss verschiedener US-Präsidenten. An einigen Orten nutzen die Arbeitsquoten auch die Arbeiter aus.
Santa Letter 6 zu Weihnachten
Santa Letter 6 zu Weihnachten
Weihnachten ist endlich da. Lesen Sie den Brief Nummer 6 des Weihnachtsmanns. Personalisieren Sie es und senden Sie es jetzt.
1. Mai in Hawaii
1. Mai in Hawaii
Erfahren Sie, wie der 1. Mai auf der Insel Hawaii gefeiert wird. Das Feiern in Hawaii ist einzigartig und besonders, mit Nelken, Orchideen, Muscheln und Pagenten.
Neueste Mode von Durga Puja
Neueste Mode von Durga Puja
Werfen Sie einen Blick auf die neuesten Mode-Trends für dieses Jahr, Durga Puja, und verleihen Sie Ihrem Style-Statement Glamour. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht viel zurückbleiben, wenn es um Mode und Trends geht. Zeigen Sie also Ihre trendigere Seite, indem Sie dem diesjährigen Modetrend Durga Puja folgen.
US-Präsidenten bis heute
US-Präsidenten bis heute
Eine vollständige Liste aller US-Präsidenten von George Washington bis Donald Tramp.
Janmashtami Wünsche
Janmashtami Wünsche
Schauen Sie sich die Sammlung von herzlichen Wünschen anlässlich von Janmashtami an und senden Sie sie an Ihre Lieben. Beten Sie für ihr Wohlergehen und ihren Wohlstand.