Haupt Andere Wie wird Shivaratri oder MahaShivaratri gefeiert?

Wie wird Shivaratri oder MahaShivaratri gefeiert?

  • How Is Shivaratri Mahashivaratri

TheHolidaySpot - Feiertage und Feste Navigation anzeigen Navigation ausblenden SPEISEKARTE

Shivratri-Feiern

Die Große Nacht von Shiva wird in der Neumondnacht im Monat Phalguna gefeiert (fällt normalerweise Anfang März) und ist Lord Shiva gewidmet. Besonders von verheirateten Frauen beobachtet, um das lange Leben ihrer Ehemänner zu gewährleisten, besteht es aus einem ganzen Tag Fasten und der Salbung des Idols von Shiva mit Milch, Wasser und Honig.



Wörtlich 'die große Nacht von Shiva', die in der mondlosen Nacht des Monats Phalguna, dem vierzehnten Tag in der dunklen Hälfte, gefeiert wird, ist dieses Festival speziell Shiva, dem Zerstörer, gewidmet. Dies ist ein wichtiger Tag für die Anhänger von Shiva, die die ganze Nacht wach bleiben und zu ihm beten. In allen wichtigen Zentren der Shivalinga-Anbetung ist Shivaratri, auch Mahashivaratri genannt, ein großartiger Anlass. Schon am frühen Morgen werden die Shiva-Tempel von Anhängern, hauptsächlich Frauen, bevölkert, die kommen, um die traditionelle Shivalinga-Anbetung durchzuführen, und daher auf die Gunst des Gottes hoffen. Den ganzen Tag über verzichten Devotees auf Essen und brechen erst am nächsten Morgen nach der nächtlichen Anbetung ihr Fasten.

Wie der Herr angebetet wird:

Anhänger baden die Shivalinga mit Milch, die besonders für Frauen günstig ist. Einem Mythos zufolge führte Parvati Tapas durch und betete und meditierte an diesem Tag, um alles Böse abzuwehren, das ihrem Ehemann in der mondlosen Nacht widerfahren könnte. Seitdem gilt Mahashivaratri auch als günstige Gelegenheit für Frauen, für das Wohlergehen ihrer Ehemänner und Söhne zu beten. Eine unverheiratete Frau betet für einen Ehemann wie Shiva, der als idealer Ehemann gilt. Anhänger baden bei Sonnenaufgang, vorzugsweise im Ganga oder einer anderen heiligen Wasserquelle (wie dem Shiva Sagartank in Khajurao). Sie bieten Gebete für die Sonne, Vishnu und Shiva. Dies ist ein Reinigungsritus, ein wichtiger Bestandteil aller hinduistischen Feste. Anbeter tragen nach dem heiligen Bad ein sauberes Kleidungsstück und tragen Wassertöpfe zum Tempel, um die Shivalinga zu baden. Der Tempel hallt mit dem Klang von Glocken und Rufen von „Shankerji ki Jai“ oder „Hagel Shiva“ wider. Anhänger umrunden die Linga drei- oder siebenmal und gießen dann Wasser darüber. Einige gießen auch Milch ein. Einer Legende im Ramayana zufolge verließ König Bhagiratha einmal sein Königreich, um für die Errettung der Seelen seiner Vorfahren zu vermitteln. Er beobachtete tausend Jahre lang eine Buße gegen Brahma und bat Ganga, vom Himmel auf die Erde zu kommen. Er wollte, dass sie die Asche seiner Vorfahren überflutete, um sie von einem Fluch zu befreien und ihnen zu erlauben, in den Himmel zu kommen. Brahma gewährte seinen Wunsch, sagte ihm aber, er solle zu Shiva beten, die allein das Gewicht ihrer Abstammung tragen könne. Dementsprechend stieg Ganga auf Shivas Kopf herab und erreichte Shivaratri Ganga, nachdem sie sich durch seine dicken, verfilzten Locken gewunden hatte, durch Shivas Haare, bevor sie von Bhagiratha geführt wurde, um die Asche seiner Vorfahren auf der Erde zu waschen. Einer modifizierten Version zufolge war das, was die Erde erreichte, nur ein Spritzer aus seinen Haaren. Es wird angenommen, dass diese Geschichte durch das Baden der Linga nachgestellt wird. Die Liebe zum Wasser, dem Hauptelement des Lebens, wird auch in dieser rituellen Handlung in Erinnerung gerufen. Die Linga wird mit Milch, Wasser und Honig gebadet. Es wird dann mit Sandelholzpaste, Zinnoberrot usw. gesalbt. Die Menschen bieten der Linga Holzapfel- oder Belblätter und Obst, Milch, Sandelholz und Jujubefrucht oder Ber an. Es wird angenommen, dass Shiva sehr heiß gelaunt ist, und daher werden ihm Dinge angeboten, die eine kühlende Wirkung haben. Die Menschen schmücken die Linga mit Blumen und Girlanden und bieten auch Räucherstäbchen und Obst an. In größeren Tempeln gibt es fast einen Ansturm, wenn Anhänger den geliebten Gott um einen Gefallen bitten. Viele wenden auch die Dienste eines Priesters an, um besondere Gebete zu verrichten. Laut Shiva Purana muss die Mahashivaratri-Anbetung sechs Elemente enthalten:



Das Baden der Linga mit Wasser, Milch und Honig und Holzapfel- oder Belblättern, die hinzugefügt wurden, um die Reinigung der Seele darzustellen

  • Die zinnoberrote Paste, die nach dem Baden auf die Linga aufgetragen wurde, repräsentiert die Tugend
  • Angebot von Früchten, das der Langlebigkeit und Befriedigung von Wünschen förderlich ist
  • Brennender Weihrauch, der Wohlstand bringt
  • Die Beleuchtung der Lampe, die dem Erreichen von Wissen förderlich ist
  • Und Betelblätter kennzeichnen die Zufriedenheit mit weltlichen Freuden.

Die Shivratri-Feier durch Anbetung

Diese sechs Gegenstände bilden bis heute einen unverzichtbaren Bestandteil von Mahashivaratri, sei es eine einfache Zeremonie zu Hause oder eine große Tempelverehrung. Indem Devotees Wasser anbieten, die Linga umarmen, Diya und Weihrauch anzünden und die Tempelglocken läuten, rufen sie dazu auf, die Welt vor der Vernichtung zu schützen.



Lord Shiva | Das mächtigste Mantra

Om namo hiranya bahade
Hiranya Varnaya
Hiranya Roopaya
Hiranya Pataye
Ambika Pataya
Uma Pataye
Pashupataye Namo Namaha


Ishana Sarvavidyanam
Ishwara Sarvabhutanam
Brahmadhipati
Brahmanodhipati
Brahma Shivo mich Astu Sada Shiv Om


Tatpurushaya vidmahi
Vakvishudhaya dhimahi
Tanno Shiva Prachodayaat


Oho devaya vidmahi
Rudramurtaye dhimahi
Tanno Shiva Prachodayaat


Namaste Astu Bhagavan
Vishweshvaraya
Mahadevaya
Trayambakaya
Tripurantakaya
Trikagnikalaya
Die Kalagnirudraya
Neelakantaya
Mrityunjayaya
Sarveshvaraya
Sadashivaya
Shriman Mahadevaya Namaha


Om Shanti

Nach dem Schokoladentag kommt welcher Tag
Valentinstag Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen Dating Chinesisches Neujahr Valentinstag Heiße Urlaubsereignisse

Studieren Sie in Großbritannien

Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen



GUCK DIR DIESE AN!

ValentinstagValentinstag Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssenDie ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen DatingDating Chinesisches NeujahrChinesisches Neujahr ValentinstagValentinstag Bilder für WhatsApp Gratis Downloads | Indische Rangoli Designs


Interessante Artikel

Tipp Der Redaktion

8 Beziehungsprobleme, die Sie einfach nicht beheben können
8 Beziehungsprobleme, die Sie einfach nicht beheben können
Die Top 8 Häufige Probleme, mit denen sich die meisten Beziehungen befassen müssen. Die Menschen müssen ihre Individualität bewahren, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Du willst dich nicht trennen, aber du kannst nicht so mit den Dingen leben, wie sie sind. Alle Beziehungen sind unterschiedlich. Aber manchmal stehen wir vor ähnlichen Problemen. Was auch immer Sie in Ihrer Beziehung durchmachen, es kann nicht behoben werden.
8. Allgemeiner Liebesbrief
8. Allgemeiner Liebesbrief
8. Allgemeiner Liebesbrief am Valentinstag
Bräuche des Tages
Bräuche des Tages
Ganesh Chaturthi Feiern in Indien
Ganesh Chaturthi Feiern in Indien
Lesen Sie diesen lebhaften Artikel, um zu erfahren, wie Ganesh Chaturthi, das heilige hinduistische Fest, das den Geburtstag von Lord Ganesha feiert, in ganz Indien gefeiert wird.
100 Gründe, warum ich dich liebe
100 Gründe, warum ich dich liebe
Romantische Gründe, warum ich dich liebe - Beeindrucke deinen Geliebten, indem du ihm / ihr Gründe zeigst, warum du ihn / sie liebst und welche Besonderheiten dich weiter verzaubern. Überzeugen Sie sich selbst und schmeicheln Sie Ihrem Geliebten an diesem besonderen Tag. Sie können an Ihre Liebsten senden, wenn sie Sie fragen, warum Sie sie lieben, oder um sie wissen zu lassen, wie Sie sich fühlen.
Als die Freiheit bricht ...
Als die Freiheit bricht ...
Eine ausführliche Notiz über das Verfahren zu den Ereignissen kurz vor Mitternacht des 15. August 1947, als Indien für frei erklärt wurde. Erfahren Sie mehr über die formelle Ankündigung, Indien für frei zu erklären, und die großen Momente des Feierns.
Der heilige Koran
Der heilige Koran