Haupt Andere Weihnachtssnacks

Weihnachtssnacks

  • Christmas Snacks

Zeige das MenüAprikosen-Nuss-Brote und würzige Häppchen mit gewürzten Hühnchen-Spießen. Zwei großartige Snacks für die Festivals oder das tägliche Kochen. Einfach zu kochen und gut zu essen.

Appricot-Nuss-Laib

Zutaten:
1) Kochendes Wasser.
2) Aprikosen - 1 Packung (165 g), getrocknet und gehackt.
3) Allzweckmehl - 2 Tassen.
4) Weißzucker - 1/4 Tasse (165 g), granuliert.
5) Salz - 1/4 TL.
6) 2 große Eiweiße.
7) Aprikosennektar / Orangensaft - 2/3 Tasse.
8) Pflanzenöl - 3 EL.
9) Orangenschale - 1 TL, gerieben.
10) Pekannüsse / Walnüsse - 1/2 Tasse (55 g), fein gehackt.
11) Orangensaft - 3 - 4 TL.

12) Puderzucker - 1/2 Tasse.



Auch benötigt:
Eine kleine Schüssel, eine große Schüssel, eine mittelgroße Schüssel, eine leicht gefettete Laibpfanne (Maße: 8 'X 4' X 2 ').

Anleitung:
1) Stellen Sie die Ofentemperatur auf 180 Grad Celsius ein.

2) Legen Sie die Aprikosen in eine kleine Schüssel.

3) Gießen Sie ausreichend kochendes Wasser in die Schüssel, um die Aprikosen zu bedecken.

4) Lassen Sie das Wasser ca. 5 Minuten stehen und lassen Sie es dann abtropfen und beiseite stellen.

5) Mehl, Kristallzucker, Backpulver und Salz in eine große Schüssel geben. Rühren Sie die Zutaten zusammen, um gut zu mischen.

6) Eiweiß, Aprikosennektar, Öl und Orangenschale in eine mittelgroße Schüssel geben. Mischen Sie die Elemente zusammen und fügen Sie der Mehlmischung auf einmal hinzu.

7) Aprikosen und gehackte Pekannüsse unterheben.

8) Übertragen Sie die Mischung mit einem Löffel in die leicht gefettete Laibpfanne. Backen Sie für ungefähr eine Stunde oder bis es so kompakt ist, dass ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.

9) Gießen Sie den Puderzucker in eine kleine Schüssel. Gießen Sie den Orangensaft darüber und rühren Sie um.

10) Rühren Sie weiter, bis die Mischung dünn genug ist, um zu nieseln.

12) Die Mischung über das Brot träufeln. Vollständig abkühlen lassen. Dienen.


Spicy Morsels - Gewürzte Hühnchen-Spieße

Zutaten:
1) Hähnchenbrust ohne Knochen - 450 g.
2) Koriandersamen - 1/2 TL, grob zerkleinert.
3) Kreuzkümmel - 1/2 TL.
4) Curry Paste - 1 TL.
5) Knoblauchzehe - 1, gut zerkleinert.
6) Joghurt - 1 1/4 Tassen (320 g).



Auch benötigt:
16 Holzspieße, ein Backblech oder eine mit Folie ausgekleidete Grillpfanne.

Anleitung:
1) Stellen Sie die Ofentemperatur auf 180 Grad Celsius ein.

2) Legen Sie die Aprikosen in eine kleine Schüssel.

3) Gießen Sie ausreichend kochendes Wasser in die Schüssel, um die Aprikosen zu bedecken.

4) Lassen Sie das Wasser ca. 5 Minuten stehen und lassen Sie es dann abtropfen und beiseite stellen.

5) Mehl, Kristallzucker, Backpulver und Salz in eine große Schüssel geben. Rühren Sie die Zutaten zusammen, um gut zu mischen.

6) Eiweiß, Aprikosennektar, Öl und Orangenschale in eine mittelgroße Schüssel geben. Mischen Sie die Elemente zusammen und fügen Sie der Mehlmischung auf einmal hinzu.

7) Aprikosen und gehackte Pekannüsse unterheben.

8) Übertragen Sie die Mischung mit einem Löffel in die leicht gefettete Laibpfanne. Backen Sie für ungefähr eine Stunde oder bis es so kompakt ist, dass ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.

9) Gießen Sie den Puderzucker in eine kleine Schüssel. Gießen Sie den Orangensaft darüber und rühren Sie um.

10) Rühren Sie weiter, bis die Mischung dünn genug ist, um zu nieseln.

12) Die Mischung über das Brot träufeln. Vollständig abkühlen lassen. Dienen.

  • Zurück zu den Hauptrezepten



Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen

  • Zuhause
  • Weihnachtshaus
  • Neujahr
  • Kontaktiere uns

Interessante Artikel