Haupt Andere Weihnachtsplätzchen für Sie!

Weihnachtsplätzchen für Sie!

  • Christmas Cookies You

Zeige das Menü
Willkommen auf der Seite mit den Cookie-Rezepten! Stöbern Sie einfach in der Auswahl und vergessen Sie nicht, TheHolidaySpot an Ihre Freunde und Familien weiterzuleiten! Happy Cookies! Probieren Sie diese Cookie-Rezepte aus. Sie können die Seite kopieren und dann zur späteren Verwendung in Ihren Notizblock einfügen. Sie können uns auch Ihre Vorschläge und Rückmeldungen senden, oder wenn Sie möchten, Ihre
Beiträge bei Feedback bei theholidayspot.com

Navigationslinks




  • Zuhause
  • Weihnachtsspot!
  • Hauptrezeptseite
  • Butterkekse
  • Haferflockenwaffeln
  • Dreamz-Kekse
  • Haferflocken-Apfel-Kekse
  • Pekannuss-Halbmondplätzchen
  • Lemon Bar Cookies
  • Omas Lebkuchenplätzchen
  • Kuchen-Mix-Plätzchen
  • Lebkuchenmänner
  • Ultimative Cookies
  • Zuckerkekse
  • Cremewaffeln
  • Deutsche Anis Tropfen
  • Erdnussblüten
  • Schneeballkekse
  • Toffee-Topped Bars

  • BUTTERKEKSE

    Zutaten :
    1 c. Butter
    1 c. Zucker
    1/4 c. Orangensaft
    1/2 t. Orangenextrakt
    3 c. gesiebtes Mehl
    1/2 t. Backsoda
    1 t Backpulver
    1/2 t Salz

    Vorbereitung:
    Sahne Butter bis sehr leicht. Fügen Sie allmählich Zucker hinzu und cremen Sie weiter, bis er leicht und locker ist.
    Orangensaft hinzufügen und extrahieren.

    Mehl, Salz, Soda und Pulver zusammen sieben. Stück für Stück zur Rahmmischung geben.
    Wenn alles gut vermischt ist, decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und kühlen Sie sie mindestens 1 Stunde (oder über Nacht) im Kühlschrank.

    Auf bemehlter Oberfläche ausrollen und mit Ausstechformen schneiden. Leicht mit Wasser bestreichen und auf Wunsch farbige Streusel hinzufügen.
    Auf ungefettete Backbleche legen oder Backpapier (am einfachsten) verwenden und bei 350 Grad F etwa 13 Minuten lang backen oder bis es zart braun ist. Vor dem Lagern abkühlen lassen.


    OATMEAL WAFERS:

    Zutaten :
    1/2 Tasse Butter
    3/4 Tasse Zucker
    2 Esslöffel Mehl
    1 Teelöffel Zimt
    1 Teelöffel Backpulver
    1 Ei
    1 Tasse Haferflocken
    Aluminiumfolie
    3 oder 4 Pappröhrchen, wie aus Papiertüchern, Geschenkverpackung



    Vorbereitung:
    Backofen auf 375 Grad vorheizen. Butterkekse Blätter gut und Mehl sie. Wickeln Sie die Pappröhrchen in Aluminiumfolie und legen Sie sie beiseite.

    Schmelze die Butter. Restliche Zutaten einrühren. und mischen, bis alles gut vermischt ist. Lassen Sie den Teig von einem Teelöffel ca. fallen. 3 Zoll voneinander entfernt auf dem Backblech.

    Backen Sie für 6-8 Minuten. Nur bis der Keks 'fest' aussieht. Es wird sehr dünn aussehen.

    Nach dem Entfernen des Blattes aus dem Ofen. ein paar Minuten ruhen lassen. Entfernen Sie jeden Keks und drapieren Sie ihn über die mit Folie bedeckten Röhrchen (dies gibt ihnen eine ordentliche Locke). Die Kekse sind sehr empfindlich, wenn sie heiß sind. Arbeiten Sie daher schnell und sorgfältig. (Drapieren über Folienrohre ist nicht erforderlich)


    DREAMZ COOKIES

    Zutaten :
    3 Würfel Butter - 3/4 Pfund
    3 Tassen Mehl, ungesiebt, gesiebt .. Ich habe mich nie darum gekümmert
    3/4 Tasse Zucker
    1 Teelöffel Ammoniumcarbonat - das ist wirklich wichtig. Sie können dies bei einem guten Feinkostladen bekommen ..
    kann zur Not Backpulver ersetzen, aber die Ergebnisse sind nicht die gleichen
    1 Teelöffel Vanille
    Blanchierte Mandeln - Hälften oder Splitter (oben auf dem Keks)

    Wie oft fällt Thanksgiving am 24. November?

    Vorbereitung:
    Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Das Backblech herausnehmen. Es muss nicht eingefettet werden

    Butter bei mittlerer Hitze anbraten. Ich meine, mach es wirklich braun. Die Butter wird ganz schaumig: Seien Sie nicht beunruhigt. Gelegentlich weiterrühren. Ich möchte nicht, dass es brennt.

    Restliche Zutaten einrühren, außer Mandelblättchen. Alles in die Pfanne geben, in der Sie die Butter gebräunt haben.

    Vielleicht möchten Sie diese Mischung zuerst etwas abkühlen lassen, um sie zu handhaben. Rollen Sie den Teig in Kugeln von der Größe von Walnüssen. Legen Sie es auf Ihr Backblech. Top mit Mandeln. Drücken Sie die Mandeln ein wenig in den Keks, damit er bleibt, aber drücken Sie den Keks nicht wie einen Pfannkuchen flach.

    12 - 15 Minuten backen. Lassen Sie diese für ein paar Minuten auf einem Blatt abkühlen. Heiße Kekse sind die meiste Zeit ziemlich zerbrechlich.
    Übertragen Sie die Kekse auf Drahtgitter, um sie vollständig abzukühlen, bevor Sie sie aufbewahren.




    OATMEAL APPLE COOKIES:

    Zutaten :
    Menge / Portionen:
    Macht 2 1/2 Dutzend
    3/4 Tasse Crisco Backfett
    1 1/4 Tassen fest verpackter brauner Zucker
    1 Ei
    1/4 Tasse Milch
    1 1/2 TL. Vanille
    1 Tasse Allzweckmehl
    1 1/4 TL. Zimt
    1/2 TL Salz
    1/4 TL. Backsoda
    1/4 TL. gemahlene Muskatnuss
    3 Tassen Haferflocken (nicht instasnt oder altmodisch)
    1 Tasse geschälte, gewürfelte Äpfel
    3/4 Tasse Rosinen (optional)
    3/4 Tasse grob gehackte Walnüsse (optional)

    Vorbereitung:
    1. Ofen auf 375 F vorheizen. Backblech einfetten.
    2. Backfett, Zucker, Ei, Milch und Vanille in einer großen Schüssel vermengen. Bei mittlerer Geschwindigkeit mit einem Elektromixer schlagen, bis alles gut vermischt ist.
    3. Mehl, Zimt, Salz, Backpulver und Muskatnuss in einer kleinen Schüssel vermengen. Bei niedriger Geschwindigkeit unter die Crememischung mischen, bis sie gerade gemischt ist. Hafer, Äpfel, Rosinen und Nüsse nacheinander mit einem Löffel einrühren.
    4. Lassen Sie abgerundete Esslöffel Teig in einem Abstand von 5 cm auf das Backblech fallen.
    5. 2 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen. Zum Drahtgitter entfernen. Vollständig abkühlen lassen.
    Backen:
    Backen Sie bei 375 F für 13 Minuten oder bis eingestellt.


    PECAN CRESCENT COOKIES:

    Zutaten :
    Menge / Portionen:
    (macht 64 Cookies)
    Ich Tasse Butter (bei Raumtemperatur)
    1/2 Tasse Puderzucker
    2 TL. Vanilleextrakt
    1 Tasse Pekannüsse (fein gehackt)
    1 3/4 Tassen Allzweckmehl (zur Dekoration) Puderzucker

    Vorbereitung:
    ein. Butter, Zucker und Vanille schaumig rühren. Mehl und Pekannüsse einrühren.
    2. Halbmonde formen. Auf ungefettete Backbleche legen.
    3. Im Ofen 10 Minuten backen oder bis sie fest, aber nicht braun sind.
    Vier. Rollen Sie jeden Keks vorsichtig in Puderzucker, der auf Drahtgittern kühl ist.
    Backen:
    350 F Ofen für 10 Minuten
    Kekse mit geschmolzener Schokolade beträufeln. Auf Wachspapier stehen lassen, bis die Schokolade fest ist.


    LEMON BAR COOKIES:

    Zutaten :
    Menge / Portionen: Ergibt 36 Riegel
    1 18oz. pkg. gekühlter Zuckerplätzchenteig
    4 Eier (leicht geschlagen)
    1 1/2 Tassen Zucker
    1/4 Tasse Allzweckmehl
    1 TL Backpulver
    1/4 Tasse Zitronensaft
    1 bis 2 TL Puderzucker

    Vorbereitung:
    ein. Heizen Sie den Ofen auf 350 F. Schneiden Sie den Keksteig wie auf dem Päckchen angegeben in Scheiben.
    Ordnen Sie die Scheiben im Boden der ungefetteten 13 x 9 Zoll großen Pfanne an. Drücken Sie den Teig mit leicht bemehlten Fingern gleichmäßig in die Pfanne. Backen Sie bei 350 F für 15 bis 20 Minuten oder bis hellbraun.
    2. In einer großen Schüssel Eier, Zucker, Mehl und Backpulver gut vermischen. Zitronensaft einrühren. Gießen Sie die Mischung über die warme Kruste.
    3. Backen Sie bei 350 F für weitere 20 bis 30 Minuten oder bis die Oberseite hellgoldbraun ist. Vollständig abkühlen lassen. Mit in Riegel geschnittenem Puderzucker bestreuen.

    Backen:
    Backen Sie zweimal (lesen Sie Anweisungen) bei 350 F.
    Verwenden Sie für den besten Zitronengeschmack frische Zitronen.


    GRANDMA'S GIGERBREAD COOKIES:

    Zutaten :
    2 Stangen Butter
    1 Tasse Zucker
    1 Tasse Melasse
    2 Eier
    4 Tassen Mehl
    2 Teelöffel Backpulver
    1/2 Teelöffel Salz
    2 Teelöffel Ingwer
    2 Teelöffel Zimt
    1/4 Teelöffel gemahlene Nelken

    Vorbereitung:
    Butter mit Zucker und Melasse schlagen. Eier untermischen
    Trockene Zutaten sieben und zur feuchten Mischung geben. Gut mischen.
    1 Stunde einfrieren oder 2 Stunden im Kühlschrank lagern.
    Rollen Sie einen Teil des Teigs auf einem leicht bemehlten Brett auf eine Dicke von 1/4-Zoll aus, um das Gleichgewicht des Teigs im Kühlschrank zu halten.
    Mit einem Ausstecher schneiden und auf ein leicht gefettetes Backblech legen.
    Backen Sie 8-10 Minuten bei 350 Grad. Abkühlen lassen und nach Belieben dekorieren.


    KUCHEN-MIX-PLÄTZCHEN :

    Sehr einfach zu machen. Backen. Aufsicht durch Erwachsene ist erforderlich. Macht 15 Stück.

    Zutaten :
    1 Box 2 Schicht Kuchen mischen jeden Geschmack
    2 große Eier
    1/2 Tasse Öl

    Vorbereitung:
    1) Mischen Sie sie in einer großen Schüssel, bis sie gut vermischt sind.
    2) 1 Tasse Schokoladenstückchen, Nüsse, Süßigkeiten hinzufügen und untermischen
    3) Mit einem Teelöffel auf das Backblech fallen lassen.
    4) Bei 350 backen, bis ca. 7-9 Minuten.
    5) Einige Minuten abkühlen lassen.


    LEBKUCHENMÄNNER :

    Zutaten :
    3/4 Tasse hell- oder dunkelbrauner Zucker
    1/2 Tasse Butter oder Margarine (erweicht)
    2 Eier
    1/4 Tasse Melasse
    3 1/4 Tassen selbst aufsteigendes Mehl
    2 TL. Ingwer
    1/2 TL. Piment
    1/2 TL. Zimt
    1/2 TL. Muskatnuss
    1/2 TL. Salz-

    Vorbereitung:
    In einer großen Schüssel Zucker und Butter gut verrühren. Eier und Melasse hinzufügen. Restliche Zutaten einrühren. Abdecken und 1 Stunde kalt stellen. Rollen Sie den Teig auf einem gut bemehlten Brett oder einer Arbeitsplatte, bis er 1/8-Zoll dick ist. In Formen schneiden. Auf ein gefettetes Trägerblatt legen. 10 Minuten bei 350 Grad backen. Auf dem Gestell abkühlen lassen. Auf Wunsch können Sie mit Zuckerguss dekorieren. Dieses Rezept macht 24 Kekse.


    ULTIMATIVE COOKIES:

    Einfach zu erledigen. Kochen notwendig. Sehr bunt und lecker. Macht etwa 3 Dutzend Kekse.
    Zutaten :
    1 Tasse (2 Stäbchen) Butter, erweicht
    1/2 Tasse Kristallzucker
    1/2 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker
    1 großes Ei
    1 Teelöffel Vanilleextrakt
    2 Tassen Allzweckmehl
    1/2 Teelöffel Backpulver
    1/8 Teelöffel Salz
    3/4 Tasse gehackte Nüsse (optional)
    1 12 oz pkg. M & M's Semi-Sweet ..OR ..
    (1 12 oz pkg. Milchschokolade Mini Backstücke)

    Vorbereitung:
    ein) Ofen vorheizen auf 350 F.
    2) In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig rühren, bis sie leicht und locker sind.
    3) Ei und Vanille einrühren.
    4) Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel mischen.
    5) Crememischung einrühren.
    6) M & Ms und Nüsse einrühren.
    7) Lassen Sie sich fallen, indem Sie Esslöffel in einem Abstand von etwa 5 cm auf ein nicht gefettetes Backblech geben.
    8) 10-13 Minuten backen.
    9) 10-13 Minuten backen. Nicht überbacken.
    10) Eine Minute auf dem Backblech abkühlen lassen und auf Drahtgittern vollständig abkühlen lassen.
    elf) In dicht verschlossenen Behältern aufbewahren.


    ZUCKERKEKSE :

    Zutaten :
    1 1/8 qts. selbst aufsteigendes Mehl
    1 1/2 Tasse Butter
    2 1/4 Tasse Zucker
    4 große Eier
    1 Teelöffel. Vanille
    Grüner Zucker & Roter Zucker (optional, aber empfohlen)

    Vorbereitung:
    Mischen Sie die trockenen Zutaten außer Zucker. Sahne Butter und Zucker Eier hinzufügen. Dann fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu. Mischung. Zu einer großen Kugel formen und in 4 mittelgroße Kugeln trennen. Rollen Sie jedes aus und schneiden Sie die Kekse mit Weihnachts-Ausstechformen aus. Auf eine gefettete Backform legen und bei 350 Grad kochen. Dieses Rezept kann viele Kekse machen, aber es hängt von der Größe Ihrer Ausstechformen ab.


    CREAM WAFERS:

    Zutaten :
    1 Tasse Butter, erweicht
    1/3 Tasse Schlagsahne
    2 Tassen Allzweckmehl
    Kristallzucker
    Füllung:
    1/2 Tasse weiche Butter
    1 1/2 Tassen Puderzucker
    1 Teelöffel Vanille

    Vorbereitung:
    Erdnussbuttermischung:
    rote oder grüne Lebensmittelfarbe Mit einem Elektromixer Butter, Sahne und Mehl gründlich mischen. Decken Sie den Teig 1 Stunde lang ab. In 3 Teile teilen. Arbeiten Sie mit jeweils einem Stück und halten Sie die restlichen Stücke bis zur Verwendung gekühlt. Rollen Sie Teig 1/8 Zoll dick auf bemehlter Oberfläche aus. In 1 1/2 Zoll große Kreise schneiden. Übertragen Sie die Kreise auf ein Blatt Wachspapier, das stark mit Kristallzucker überzogen ist. Beide Seiten mit Zucker bestreichen. Auf ein nicht gefettetes Backblech legen. Stechen Sie jeden Kreis etwa viermal mit einer Gabel ein. Im vorgeheizten 350-Grad-Ofen 7 bis 9 Minuten backen oder bis sie fest sind, aber nicht braun. Auf Drahtgittern abkühlen lassen. Für cremige Füllung. Mit Elektromixer, Sahnebutter, Puderzucker und Vanille glatt und locker rühren. Tönung mit wenigen Tropfen Lebensmittelfarbe. Einige Tropfen Wasser können hinzugefügt werden, um die Konsistenz zu verbessern. Eine Seite der Hälfte der Kreise mit Füllung ausbreiten. Top mit verbleibenden Kreisen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren oder bis zum Gebrauch einfrieren. Macht etwa 5 Dutzend Kekse.


    DEUTSCHE ANISTROPFEN:

    Zutaten :
    2 Eier
    1 Tasse Zucker
    2 Teelöffel Anisextrakt
    1 1/4 Tassen Allzweckmehl

    Vorbereitung:
    Eier und Zucker 20 Minuten lang zusammen schlagen (entweder von Hand oder mit einem Elektromixer bei niedriger Geschwindigkeit). Anis hinzufügen und Mehl allmählich einrühren. Mit einem halben Teelöffel auf gefettete Backbleche fallen lassen. Lassen Sie diese über Nacht oder mindestens 8 Stunden vor dem Backen stehen. Bei 325 Grad backen, bis die Kekse unten eine hellgelbe Farbe haben (ca. 12 Minuten). Wenn diese beim Lagern zu hart werden, lagern Sie sie mit ein paar Scheiben Weißbrot in der Dose. Dies wird sie etwas weicher machen. Ein Rezept macht 45 Kekse.


    Erdnussblüten:

    Zutaten :
    1/2 Tasse Verkürzung
    3/4 Tasse cremige Erdnussbutter
    1/3 Tasse Kristallzucker
    1/3 Tasse brauner Zucker
    1 Ei
    2 Esslöffel Milch
    1 Teelöffel Vanille
    1 Teelöffel Backpulver
    1/2 Teelöffel Salz
    1 1/2 Tassen Mehl
    10 Unzen Päckchen Schokoladen-Mini-Küsse

    glückliche Valentinstagbilder für Frau

    Vorbereitung:
    Backfett und Erdnussbutter zusammen schlagen, Zucker hinzufügen und schaumig schlagen. Fügen Sie Ei, Milch und Vanille hinzu, bis alles gut vermischt ist. Mischen Sie alle trockenen Zutaten nach und nach, bis alles eingemischt ist. Formen Sie den Teig zu 1-Zoll-Kugeln und rollen Sie jede Kugel in Kristallzucker. Auf einem nicht gefetteten Backblech 8 bis 10 Minuten bei 375 Grad backen. Legen Sie unmittelbar nach dem Herausnehmen aus dem Ofen 3 Miniküsse auf jeden, der leicht nach unten drückt. Macht etwa 4 Dutzend Kekse.


    SCHNEEBALLKEKSE :

    Kochen notwendig. Sehr einfach zu machen. Ein Leckerbissen!
    Zutaten :
    2 Stangen Margarine (oder Butter)
    1/2 Tasse Puderzucker
    2 Tassen Allzweckmehl
    1/2 Teelöffel Vanille
    1 Tasse Pekannüsse (fein gehackt)

    Vorbereitung:
    ein) Sahne Margarine und Zucker zusammen.
    2) Fügen Sie andere Zutaten hinzu.
    3) Gut mischen und zu Kugeln formen.
    4) Auf ein nicht gefettetes Backblech legen und (unter Aufsicht eines Erwachsenen) 20 Minuten bei 350 Grad backen.
    5) Abkühlen lassen und dann Puderzucker einrollen.


    TOFFEE-TOPPED BARS:

    Kochen notwendig. Sehr einfach zu machen. Ein Leckerbissen!
    Zutaten :
    2 Tassen fest verpackter brauner Zucker
    2 Tassen Mehl
    1/2 Tasse Butter, erweicht
    1 Teelöffel Backpulver
    1/2 Teelöffel Salz
    1 Teelöffel Vanille
    1 Tasse Milch
    1 Ei
    1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
    1/2 Tasse Walnüsse
    1/4 Tasse ungesüßte Kokosnussflocken

    Vorbereitung:
    Mischen Sie den braunen Zucker und Mehl zusammen. Mit einem Ausstecher oder zwei Messern die Butter einschneiden, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Nehmen Sie eine Tasse Mischung heraus und stellen Sie sie beiseite. Zum Rest der Mischung Backpulver und Salz geben. Mit einer Gabel Vanille, Milch und Ei leicht einrühren. Weiter schlagen, bis alles glatt ist. Gießen Sie den Teig in eine gefettete 13x9 Backform. Mischen Sie vorsichtig Schokoladenstückchen, Nüsse und Kokosnuss miteinander. Reservierte Krümel über den Teig streuen. Dann die Schokoladenstückchenmischung über die Krümel streuen. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen. 35 Minuten bei 350 Grad backen. Kühlt die Riegel vor dem Schneiden vollständig ab. In 24 Riegel schneiden. In luftdichten Behältern bis zu 5 Tage lagern.


    • Zurück zu den Hauptrezepten

    Chinesisches Neujahr
    Valentinstag
    Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
    Definition von Dating
    Beziehungsprobleme und Lösungen

    • Zuhause
    • Weihnachtshaus
    • Neujahr
    • Kontaktiere uns

    Interessante Artikel