Haupt Andere Weihnachtsfeier in Vietnam

Weihnachtsfeier in Vietnam

  • Christmas Celebration Vietnam

Zeige das Menü

Weihnachten ist eines der vier wichtigsten Feste des vietnamesischen Jahres. Obwohl die Christen die religiösen Rituale von Weihnachten beachteten.



In Vietnam ist Weihnachten eines der vier wichtigsten jährlichen Feste (außer dem Geburtstag Buddhas, dem Neujahr und dem Mittherbstfest). Es wird als Geburtstag von Jesus Christus gefeiert, der hier als 'Kito' bekannt ist. Das Fest wird hier mit großer Begeisterung beobachtet, obwohl der Buddhismus die dominierende Religion in Vietnam ist und Christen nur eine Minderheit bilden.

Katholiken bildeten ursprünglich eine kleine Bevölkerung im Land, aber sie feierten Weihnachten seit den Tagen der französischen Herrschaft recht friedlich. Aber all das änderte sich, als die Kommunisten 1975 an die Macht kamen. Als Atheisten konnten sie nie mit der Kirche auskommen, und Weihnachten wurde privat gefeiert. In der seit den 1980er Jahren verfolgten liberalistischen Politik wurde Vietnam jedoch von den westlichen Einflüssen und Idealen beeinflusst. Dies half beim Comeback von Weihnachten im Land.

Heute ist Weihnachten eines der wichtigsten Feste in Vietnam und wird von Menschen fast aller Religionsgemeinschaften mit großer Begeisterung gefeiert. In Ho-Chi-Minh-Stadt ist Weihnachten ein großes Ereignis und wird ganz in der europäischen Tradition gefeiert. Die Weihnachtsdekoration hier ähnelt mehr oder weniger den westlichen Weihnachtsschönheiten.



Am Heiligabend besuchen fromme Christen eine Mitternachtsmesse. Daraufhin kehren sie zum Weihnachtsessen in ihre Häuser zurück. Das Weihnachtsessen ist die wichtigste Mahlzeit der vietnamesischen Weihnacht. Das Menü für die einfachen Leute besteht traditionell aus Hühnersuppe, während die gut betuchten Puten und Weihnachtspudding haben. Für vietnamesische Katholiken hat Phat Diem (eine Stadt in Nordvietnam) eine besondere religiöse Bedeutung. Hunderte Katholiken versammeln sich hier zu Heiligabend. Kinder veranstalten in der Kirche ein Krippenspiel, um die Geburt Jesu zu feiern.

Kinder in Vietnam glauben an die Existenz des Weihnachtsmanns und stellen an Heiligabend ihre Schuhe vor die Tür. Am Morgen des 25. Dezember wachen sie auf und finden ihre Stiefel voller Leckereien und Geschenke unter dem Weihnachtsbaum.

Weihnachten in Vietnam

Zurück zu Weihnachten auf der ganzen Welt Main



Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen

  • Zuhause
  • Weihnachtshaus
  • Neujahr
  • Kontaktiere uns

Interessante Artikel