Haupt Andere Weihnachtsfeier in der Tschechoslowakei

Weihnachtsfeier in der Tschechoslowakei

  • Christmas Celebration Czechoslovakia

Zeige das Menü

Weihnachten in der Tschechoslowakei

In der Tschechoslowakei wird am 25. Dezember der Weihnachtstag gefeiert.



Die Vorbereitungen für Weihnachten beginnen hier mit dem Beginn der Adventszeit. Es beginnt an vier Sonntagen vor Weihnachten und dauert bis zum 25. Dezember. Für fromme Christen ist der Advent eine Zeit, um sich von Milchprodukten und tierischen Produkten (wie Milch, Fleisch, Eiern und dergleichen) fernzuhalten und sich der Buße und religiösen Reflexion hinzugeben.

Es wird jedoch angenommen, dass die Weihnachtsfeierlichkeiten hier nach dem St. Lucille-Tag, dem letzten Adventsfeiertag, beginnen. Geschenkeläden auf dem Land füllen sich mit Geschenken, Kleidung und Dekorationsartikeln für die Saison und diese werden von begeisterten Käufern weggeschleudert. Am Heiligabend versammeln sich Familienmitglieder, um Kiefern in ihren Häusern aufzustellen und diese auf wunderschöne Weise zu dekorieren. Anders als in einzelnen Häusern werden diese auch an öffentlichen Orten errichtet. Diese werden normalerweise vor dem 6. Januar, dem Tag der Offenbarung, abgebaut.

Datumsblatt der Valentinswoche 2014

Am Heiligabend besuchen Familien zusammen mit ihren Freunden und Familienmitgliedern die Mitternachtsmesse in örtlichen Kirchen. Fische sind das Hauptaugenmerk des Weihnachtsessens. Fischschuppen befinden sich traditionell unter weihnachtlichen Speisetellern oder unter der Tischdecke, mit der Überzeugung, dass dies dem Haus Wohlstand bringen würde. Das Tragen einer Fischschuppe in der Brieftasche das ganze Jahr über soll auch sicherstellen, dass der Person nie das Geld fehlt.

Eine alte Tradition, die hier noch praktiziert wird, besteht darin, einen Kirschzweig ins Haus zu stellen, um zu blühen. Wenn es am Weihnachtstag blüht, gilt es als Zeichen des Glücks und auch als Zeichen dafür, dass der Winter kurz sein kann.



Im 19. Jahrhundert war Weihnachten in der Tschechoslowakei eher ein weltlicher Feiertag. Aber der Zweite Weltkrieg und das darauffolgende kommunistische Regime haben den Feiertag noch weltlicher gemacht. Als Atheisten versuchten die Kommunisten, die religiöse Konnotation des Anlasses zu beseitigen. Aber sie haben es nicht geschafft, das Jesuskind, von dem angenommen wird, dass es den Kindern hier Geschenke bringt, durch Großvater Frost zu ersetzen. Sie waren auch erfolglos darin, die Feier von Heiligabend auf Silvester zu verschieben.

Weihnachten in der Tschechoslowakei

Zurück zu Weihnachten auf der ganzen Welt Main

Happy Thanksgiving Bilder auf Facebook zu posten



Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen

  • Zuhause
  • Weihnachtshaus
  • Neujahr
  • Kontaktiere uns

Interessante Artikel