Haupt Andere Chinesische Neujahrsrezepte

Chinesische Neujahrsrezepte

  • Chinese New Year Recipes

TheHolidaySpot - Feiertage und FesteWann ist der chinesische Neujahrstag im Jahr 2009?
26. Januar 2009. Dies ist der erste Tag im Jahr des Ochsen. Essen ist einer der wichtigsten Aspekte des Frühlingsfestivals, und in chinesischen Haushalten werden große Mengen gekauft, zubereitet und gegessen. Viele der zu Neujahr servierten Speisen haben symbolische Bedeutungen. Einige Lebensmittel haben einen Namen, der sich wie ein Charakter mit einer glücklichen Bedeutung anhört, und für einige Lebensmittel sind Form und Farbe Symbole für Wörter, die für das Frühlingsfest besonders sind, wie Glück, Wohlstand, Glück oder Glück. Wir haben eine große Auswahl an Rezepten für das chinesische Neujahr zusammengestellt, die Sie mit Ihrer Familie und Freunden genießen können.

Trinkgeld: Klicken Sie oben links in Ihrem Browser auf das Dateimenü und speichern Sie es auf Ihrem Computer, um später einfach darauf zugreifen zu können. Frohes neues Jahr! Zuhause Zuhause Chinesisches Neujahrsheim Über das chinesische Neujahr Geschichte des chinesischen Neujahrs Das Fest Traditionen Fakten Chinesisches Neujahrsangebot Machen Sie Ihre eigenen animierten Wünsche Symbole Videos Grußkarten Scoop Chinesisches Tierkreiszeichen Rezepturen Chinesisches Neujahrssymbol Chinesische Neujahrstermine Aktivitäten Bastelideen Quiz Bilder zum Ausmalen Finden Sie Ihr Liebesmatch Downloads Hintergrundbilder Musik

Klicken Sie für die Rezepte Ihrer Wahl:
Wenn Pao Huhn | In Pergament gewickelter Fisch nach asiatischer Art | Heute Gwok (Frittierte Hauche) | Jin Dui (Chinesische Sesamplätzchen) | Langlebige Nudeln in Gemüsesauce | Zitronenhähnchen | Fisch mit Sauce | Orange Rindfleisch | General Chicken | Leckere Suppe | Hühnersamt Jiaozi (Gekochte Knödel) | Neujahrskuchen



WENN PAO HÜHNCHEN

Zutaten :
1 Eiweiß
2 Teelöffel Maisstärke
Prise Salz
1 Pfund hautlose Hähnchenbrust ohne Knochen, gewaschen, trocken getupft, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
1 Esslöffel Hoisinsauce
1 Esslöffel Reisessig
2 Teelöffel natriumreduzierte Sojasauce
1 Teelöffel Zucker
1/2 Teelöffel scharfe Chilipaste
1 Knoblauchzehe, geschält, Enden entfernt, gehackt
3 Esslöffel Wasser
2 Teelöffel Erdnussöl
4 getrocknete Sichuan-Chilischoten, Samen entfernt und weggeworfen
3 Tassen gedämpfte Brokkoliröschen
1/4 Tasse ungesalzene, trocken geröstete Erdnüsse, grob gehackt

Vorbereitung:
In einer mittelgroßen Schüssel das Eiweiß, die Maisstärke und das Salz glatt rühren, das Huhn hinzufügen und zum Überziehen umrühren. Gedeckt in den Kühlschrank stellen, ca. 30 Minuten. In einer kleinen Schüssel Hoisinsauce, Essig, Sojasauce, Zucker, Chilipaste und Knoblauch mit 3 EL Wasser beiseite stellen.
In einer großen Pfanne oder einem Wok mit Antihaftbeschichtung das Öl erhitzen. Fügen Sie die Paprika hinzu und kochen Sie sie unter Rühren nach Bedarf etwa 1 Minute lang, bis sie geschwärzt sind. Übertragen Sie die Paprika mit einem geschlitzten Löffel auf einen Teller und bewahren Sie das Öl in der Pfanne auf (es wird nur eine kleine Menge vorhanden sein).
Bringen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze und fügen Sie die Hühnermischung hinzu. 1-2 Minuten kochen lassen, bis das Huhn durchscheinend ist (nicht bräunen). Übertragen Sie die Hühnchen- und Pfannensäfte, falls vorhanden, auf einen Teller und halten Sie sie warm.
Bringen Sie die Pfanne wieder auf die Hitze, fügen Sie die Hoisinsaucenmischung hinzu und kochen Sie sie unter ständigem Rühren etwa 30 Sekunden lang.
Hühnchen, Brokkoli und Paprika unter leichtem Rühren einrühren, bis sie durchgeheizt sind, 2-3 Minuten. Mit den Erdnüssen bestreuen und sofort servieren. Auf Wunsch mit heißem gekochtem Reis servieren.
Ergibt 4 Portionen. Adaptiert von 'Weight Watchers Stir-Fry to Szechuan' (Macmillan, 17,95 USD)
Getestet von Susan Selasky für die Free Press Test Kitchen 268 Kalorien (35% aus Fett), 10 Gramm Fett (2 Gramm gesättigtes Fett), 12 Gramm Kohlenhydrate, 32 Gramm Protein, 296 mg Natrium, 72 mg Cholesterin, 58 mg Calcium, 2 Gramm Ballaststoffe.

[ Zum Seitenanfang ]

FISCH IM ASIATISCHEN STIL IM Pergament

Zutaten :
Pergamentpapier
4 feste weiße Fischfilets (Wolfsbarsch, Heilbutt oder Red Snapper), ca. 1 1/2 Pfund, gespült, trocken getupft
3 Esslöffel natriumarme Sojasauce
1/2 Teelöffel Orangenschale, fein gerieben
2 Esslöffel Orangensaft
1 Teelöffel Sesamöl
1/2 Teelöffel frische Ingwerwurzel, gerieben
1 große Frühlingszwiebel und Spitze, julienned

Vorbereitung: Schneiden Sie das Pergamentpapier in vier 14-Zoll-Quadrate und falten Sie jedes Quadrat in zwei Hälften. Entfalte 1 Filet neben der Falte jedes Quadrats.
In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Orangenschale, Orangensaft, Sesamöl und geriebenen Ingwer vermischen und gut umrühren. Die Mischung gleichmäßig über jedes Filet geben und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.
Falten Sie das Pergament über die Fischrolle und kräuseln Sie die Ränder leicht zusammen.
Legen Sie die Pakete auf ein großes Backblech und lassen Sie sie 15 Minuten stehen, während Sie den Ofen auf 450 Grad vorheizen. Backen Sie ca. 10 Minuten, bis der Fisch mit einer Gabel leicht abblättert. Übertragen Sie die Pakete auf einzelne Teller, rollen Sie sie aus und ziehen Sie die Ränder zum Servieren zurück.
Ergibt 4 Portionen.
193 Kalorien (16% aus Fett), 3 Gramm Fett (1 Gramm gesättigtes Fett), 2 Gramm Kohlenhydrate, 36 Gramm Protein, 558 mg Natrium, 63 mg Cholesterin, 61 mg Calcium, Spuren von Ballaststoffen.



[ Zum Seitenanfang ]

Yau Gwok (frittierte Hauche)

Zutaten :
5 Unzen einfaches Mehl
1 Esslöffel Kokosraspeln
1 1/2 Esslöffel geröstete Erdnüsse
1 Esslöffel gebratene weiße Sesamkörner
1 Esslöffel Zucker
4 Esslöffel Pflanzenöl
4 Esslöffel Wasser

Vorbereitung:
Sieben Sie das Mehl und trennen Sie es in zwei Portionen. Fügen Sie das Wasser in eine Portion und kneten Sie, bis es ein Teig ist. Fügen Sie das Öl der restlichen Portion Mehl hinzu und kneten Sie, bis es ein weicher Teig ist. Mischen Sie die beiden Teige und kneten Sie die Teigmischung, bis sie weich ist. In ein dünnes Blatt rollen. Mit einem Ausstecher zu runden Formen formen. Mischen Sie Kokosnuss, Erdnüsse, Sesam und Zucker mit etwas Öl und Wasser, legen Sie Portionen auf die einzelnen runden Blätter der Teigmischung, falten Sie sie zu einer Halbmondform und versiegeln Sie die Seiten. Bei mittlerer Hitze goldbraun frittieren. Abgießen und servieren.

[ Zum Seitenanfang ]



Jin Dui (chinesische Sesamplätzchen)

Zutaten :
6 Unzen Süßkartoffeln
10 Unzen rote Bohnenpaste
1 1/2 Tassen Klebreismehl
1/3 Tasse Mehl
2/3 Tasse weißer Sesam
2 Esslöffel Zucker
1/2 Tasse heißes Wasser

Vorbereitung:
Die Süßkartoffeln schälen, zart kochen und pürieren. Sieben Sie das Klebreismehl und das Mehl zusammen und mischen Sie es dann mit dem Zucker und der zerdrückten Süßkartoffel. Die Mischung gut kneten und mit heißem Wasser bestreuen. Kneten Sie den Teig zu kleinen Kugeln und rollen Sie dann jede Kugel in eine flache runde Form. Als Füllung jeweils etwas rote Bohnenpaste darauf geben und zu Kugeln kneten. Die Kugeln mit kaltem Wasser bestreichen und gründlich mit Sesam bestreichen. Bei schwacher Hitze frittieren, bis die Kugeln golden und geschwollen sind. Abgießen und servieren.

[ Zum Seitenanfang ]

LANGE LEBENSNADELN IN GEMÜSE SAUCE

Zutaten :
8 Unzen Weizennudeln oder dünne Spaghetti
Antihaft-Kochspray
1 Esslöffel gehackter frischer Knoblauch
1 mittelgroße Gurke, dünn geschnitten
3 Frühlingszwiebeln, in 2-Zoll-Längen geschnitten und der Länge nach dünn geschnitten
1/2 Teelöffel Chili-Pfeffer-Flocken oder nach Geschmack
2 Esslöffel Maisstärke
2 Tassen natriumarme, fettfreie Rinderbrühe
1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Teelöffel Fünf-Gewürz-Pulver oder nach Geschmack
Sesamöl
2 Zweige frischer Koriander, gehackt

Vorbereitung:
Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung oder bis sie weich sind. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abspülen. Beiseite legen.
Einen Antihaft-Wok oder eine Pfanne leicht mit Kochspray bestreichen und bei mittlerer Hitze platzieren. Fügen Sie den Knoblauch, die Gurke, die Frühlingszwiebeln und die Pfefferflocken hinzu. 2-3 Minuten kochen, bis der Knoblauch anfängt zu bräunen.
Die Maisstärke in der Brühe auflösen und mit dem schwarzen Pfeffer und dem Fünf-Gewürz-Pulver in die Pfanne geben. Gelegentlich umrühren, bis die Sauce eindickt.
Fügen Sie die Nudeln der Gemüsemischung hinzu. Mit Sesamöl bestreuen, mit Koriander garnieren und heiß servieren.
Ergibt 6 Portionen.
188 Kalorien (14% aus Fett), 3 Gramm Fett (Spuren von gesättigten Fettsäuren), 33 Gramm Kohlenhydrate, 6 Gramm Protein, 31 mg Natrium, 0 mg Cholesterin, 22 mg Calcium, 2 Gramm Ballaststoffe.

[ Zum Seitenanfang ]

Zitronenhähnchen

Zutaten :
2 Esslöffel trockener Sherry
4 grüne (Frühlings-) Zwiebeln, gehackt
1 Stück Wurzel Ingwer, zerkleinert
500 g Hühnchen ohne Knochen, in 1-Zoll-Streifen geschnitten
2 Selleriestangen, in Scheiben geschnitten
125 g Champignons, geviertelt
1 grüner Pfeffer, entkernt, entkernt und in Scheiben geschnitten
2 Esslöffel Leichte Sojasauce
Geschredderte Schale von 2 Zitronen
Ein paar Zitronenscheiben zum Garnieren
2 Esslöffel Öl.

Vorbereitung:
Sherry, Frühlingszwiebeln und Ingwer in eine Schüssel geben. Fügen Sie das Huhn hinzu, werfen Sie es gut zum Überziehen und lassen Sie es dann 15 Minuten in der Schüssel marinieren. Das Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie den Sellerie, die Pilze und den grünen Pfeffer hinzu. Eine Minute braten. Fügen Sie das Huhn und die Marinade hinzu und kochen Sie es 3 Minuten lang. Sojasauce und Zitronenschale einrühren und eine weitere Minute kochen lassen. In eine warme Servierplatte stapeln und mit Zitronenscheiben garnieren.

[ Zum Seitenanfang ]

Knuspriger Fisch mit Sauce

Zutaten :
4 große chinesische getrocknete schwarze Pilze
1 Esslöffel. geschälter, gehackter FRISCHER Ingwer
2 TL. zerhackter Knoblauch
1/3 C dünn geschnittene Karotten
1/3 C dünn geschnittene Bambussprossen
1/3 C Schneeerbsen, längs halbieren
1 Esslöffel. Reis Wein
2 Tassen Hühnerbrühe
1/3 C Austernsauce
3/4 TL. Salz-
1 Teelöffel. Zucker
1/3 C Ich bin Weide
2 TL. Reisessig
3 EL. Maisstärke gemischt mit 3 EL. Wasser
2 EL. Erdnussöl
1 Teelöffel. Sesamöl
Schütteln von weißem Pfeffer

Vorbereitung:
Die getrockneten Pilze in Wasser einweichen und beiseite stellen. Hackfleisch und Knoblauch in eine kleine Schüssel geben. Karotten, Bambussprossen und Schneeerbsen schneiden und in einer kleinen Schüssel vermengen. Kombinieren Sie Reiswein, Hühnerbrühe, Austernsauce, Sat, Zucker, Sojasauce und Essig in einem kleinen Bogen. Kombinieren Sie Maisstärke mit Wasser in einer kleinen Schüssel.
Getrocknete Pilze aus der Schüssel nehmen und überschüssige Flüssigkeit herausdrücken. Sie sollten vollständig hydratisiert sein, wenn nicht, lassen Sie sie länger einweichen. Stiele abschneiden und wegwerfen. In 1/2 'breite Streifen schneiden und mit Karotten in eine Schüssel geben.
Wok bei starker Hitze 2 bis 3 Minuten erhitzen. Pflanzenöl hinzufügen und 30 Sekunden erhitzen. Bewegen Sie den Wok so, dass das Öl die Seiten bedeckt. Fügen Sie Ingwermischung hinzu und rühren Sie 15 Sekunden. Gemüse hinzufügen und schnell umrühren. Fügen Sie Hühnerbrühe-Mischung hinzu und kochen Sie kurz, dann fügen Sie Maisstärke hinzu. Zum Kochen bringen. Fügen Sie Sesamöl, ein wenig weißen Pfeffer (schwarz kann ersetzt werden) hinzu und gießen Sie über heißen gebratenen Fisch.

Fisch: Kaufen Sie feste Filets und schneiden Sie sie in Portionsgrößen. 30 Minuten in Salzwasser einweichen. Abgießen und abspülen. Trocken tupfen. In geschlagenes Ei tauchen und gut mit Maisstärke bestreichen. In heißem Öl goldbraun braten. Mit einem geschlitzten Löffel entfernen. Kurz abtropfen lassen und auf eine Servierplatte geben. Schöpfkellensauce über Fisch.

[ Zum Seitenanfang ]

Knuspriges Orangenfleisch

Zutaten :
1 Pfund Flankensteak, teilweise forzen
1/4 bis 1/2 C Maisstärke, ungefähr
2 bis 3 Tassen Erdnussöl
6 bis 8 Stück trockene Orangenschale, ca. 1/2 'Quadrat
1 Dutzend trockene Paprikaschoten, etwa 5 cm lang oder nach Geschmack
1/4 kleine Zwiebel, in 1/2 'Quadrate schneiden
1/4 C Wasserkastanienscheiben
1 Teelöffel. zerhackter Knoblauch
1 Esslöffel. gehackte grüne Zwiebel
1 Esslöffel. Reis Wein
1/4 C Zucker
3 EL. Sojasauce
1/2 C Hühnerbrühe
1 Esslöffel. Austernsauce
1 Teelöffel. Sesamöl

Vorbereitung:
Das Flankensteak sollte gefroren sein, aber zum leichteren Schneiden immer noch biegsam. Schneiden Sie es in 3 Längsstücke und dann quer durch die Horizontale, um kleine Stücke zu machen, etwa 1/2 'mal 2' (Größen variieren, aber das sind Baseballfiguren). Das Fleisch vollständig mit Maisstärke bestreichen und beiseite stellen.
Trockene Orangenschale in kleine Stücke schneiden und in einer kleinen Schüssel mit Paprika vermischen. Zwiebel schneiden und in einer anderen kleinen Schüssel mit Wasserkastanien kombinieren. Knoblauch und Frühlingszwiebeln fein hacken. Reiswein, Zucker, Sojasauce, Hühnerbrühe und Austernsauce in einer kleinen Schüssel vermengen. Stellen Sie ein Metallsieb über einen großen Behälter (nicht aus Kunststoff) im Spülbecken.
Den Wok bei höchster Hitze zwei Minuten lang erhitzen. Öl hinzufügen und erhitzen, bis es sehr heiß ist. Fügen Sie Rindfleisch hinzu und rühren Sie um, um es aufzubrechen. 2 bis 3 Minuten braten, bis das Rindfleisch einen gelblichen Schimmer bekommt und die Außenseite knusprig ist. In ein Sieb in der Spüle geben und Öl und Rindfleisch hineingießen.
Stellen Sie den leeren Wok wieder auf hohe Hitze und fügen Sie Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzu. Fügen Sie Paprika und Orangenschale hinzu. Kurz umrühren. Zwiebel und Wasserkastanien hinzufügen und 30 Sekunden rühren. Sauce hinzufügen und gut umrühren, um zu beschichten. Lassen Sie die Mischung kochen, bis sie leicht eindickt. Fügen Sie heißes Rindfleisch und dann Sesamöl hinzu. Ein- oder zweimal umrühren und auf einen warmen Teller legen. Sofort servieren. Serviert 4 bis 8 als Teil einer größeren Mahlzeit. Mit gedämpftem Reis servieren.

Alles Gute zum Valentinstag, meine Liebe zitiert

[ Zum Seitenanfang ]

General Chicken

Zutaten :
1 Pfund ohne Knochen, ohne Haut Huhn, in große Stücke geschnitten
1/3 C Maisstärke
1 kleine Zucchini, in Stücke geschnitten
2 TL. zerhackter Knoblauch
1 Esslöffel. gehackte grüne Zwiebel
1/4 C Hühnerbrühe
1 Teelöffel. Austernsauce
1/4 TL. Paprikapaste
1 Esslöffel. Sojasauce
1 Esslöffel. Reis Wein
3 EL. Reisessig
1 1/2 EL. Maisstärke gemischt mit 1 1/2 EL. Wasser
1 Teelöffel. Sesamöl

Vorbereitung:
Das Huhn schneiden und mit Maisstärke bestreichen. Beiseite stellen (zusätzliche Maisstärke wegwerfen). Schneiden Sie die Zucchini auf einer flachen Diagonale von etwa 1 'Breite. Rollen Sie die Zuchhini zur Hälfte und schneiden Sie sie auf die gleiche Weise in Stücke, die wie Trapezoide geformt sind. Beiseite legen.
Kombinieren Sie Knoblauch und Frühlingszwiebeln in einer kleinen Schüssel. Brühe, Austernsauce, Sojasauce, Paprikasauce, Wein und Essig in einer kleinen Schüssel vermengen. In einer anderen Schüssel oder einem kleinen Glas Maisstärke mit Wasser mischen. Stellen Sie ein Metallsieb in einen großen Behälter (nicht aus Kunststoff) im Spülbecken.
Den Wok zwei bis drei Minuten bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie Pflanzenöl Hitze hinzu, bis es SEHR heiß ist. Fügen Sie Hühnchen hinzu, um es aufzubrechen. Goldbraun braten - die Farbe von Brathähnchen. Das Huhn in ein Sieb geben.
Stellen Sie den leeren Wok 30 Sekunden lang wieder auf hohe Hitze. Fügen Sie Knoblauchmischung hinzu und braten Sie für einige Sekunden. Fügen Sie Zucchini hinzu und werfen Sie eine Minute bei starker Hitze. Soßenmischung hinzufügen und zum Kochen bringen. Maisstärke hinzufügen und kochen, bis sie eingedickt sind. Fügen Sie Huhn und Sesamöl hinzu und erhitzen Sie durch. Mit heißem gedünstetem Reis servieren. Serviert 4 bis 8 als Teil einer größeren Mahlzeit.

[ Zum Seitenanfang ]

Leckere Suppe

Zutaten :
1/2 Pfund ohne Knochen Schweinelende, grob gehackt
2 Unzen geschälte Garnelen, fein gehackt
1 Teelöffel brauner Zucker
1 Esslöffel chinesischer Reiswein
1 Esslöffel leichte Sojasauce
1 Teelöffel fein gehackte Frühlingszwiebeln
1 Teelöffel gehackte frische Ingwerwurzel
24 (3,5 Zoll im Quadrat) Wonton-Wrapper
3 Tassen Hühnerbrühe
1/8 Tasse fein gehackte Frühlingszwiebeln

Vorbereitung:
Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Schweinefleisch, Garnelen, Zucker, Wein, Sojasauce, 1 Teelöffel gehackte Frühlingszwiebeln und Ingwer. Gut mischen und 25 bis 30 Minuten stehen lassen.

Etwa einen Teelöffel der Füllung in die Mitte jeder Wan-Ton-Haut geben. Befeuchten Sie alle 4 Kanten der Wonton-Hülle mit Wasser, ziehen Sie dann die obere Ecke nach unten und falten Sie die Hülle über die Füllung, um ein Dreieck zu bilden. Drücken Sie die Kanten fest zusammen, um eine Abdichtung zu erzielen. Bringen Sie die linke und rechte Ecke über der Füllung zusammen. Überlappen Sie die Spitzen dieser Ecken, befeuchten Sie sie mit Wasser und drücken Sie sie zusammen. Fahren Sie fort, bis alle Wrapper verwendet sind.

FÜR DIE SUPPE: Die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Lassen Sie die Wontons fallen und kochen Sie sie 5 Minuten lang. Mit gehackten Frühlingszwiebeln garnieren und servieren.

[ Zum Seitenanfang ]

Hühnersamt

Zutaten :
2 Hähnchenbrust
2 Esslöffel Wasser
4 Eiweiß
1 Esslöffel Maisstärke
1/2 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Sherry
Pfeffer nach Geschmack
1 1/2 Tassen Hühnerbrühe
2 Esslöffel gekochter Schinken, gehackt

Mischung:
1 Esslöffel Maisstärke
2 Esslöffel Wasser
2 Tassen Öl zum Frittieren
2 Esslöffel Öl zum Braten

Vorbereitung:
Hähnchenbrust mit Knochen und Haut. Dann hacken Sie das Hühnerfleisch sehr fein (wenn Sie möchten, verwenden Sie einen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit). Während Sie das Huhn zerkleinern, geben Sie 2 Esslöffel Wasser in ein paar Tropfen auf einmal in das Huhn, bis das Wasser absorbiert ist und das Huhn wie eine Paste ist. Das Eiweiß schlagen, bis es leicht steif ist. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter die Hühnermischung heben. 1 Esslöffel Maisstärke in die Hühnchen-Eiweiß-Mischung einrühren. Gewürze hinzufügen - 1/2 Teelöffel Salz, Pfeffer nach Geschmack, 1 Esslöffel Sherry, falls gewünscht. Wok erhitzen und Öl zum Frittieren hinzufügen. Wenn das Öl fertig ist, fügen Sie das Huhn hinzu und frittieren Sie es mit Stäbchen, um die Hühnchenstücke zu trennen. Umdrehen und auf der anderen Seite kochen (die gesamte Garzeit sollte ca. 2 - 3 Minuten betragen). Das Huhn aus dem Wok nehmen und abtropfen lassen. Reinigen Sie den Wok. Den Wok erneut erhitzen und 2 Esslöffel Öl zum Rühren hinzufügen. Wenn das Öl fertig ist, fügen Sie die Brühe hinzu. Das Huhn hinzufügen und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Maisstärke / Wasser-Mischung hinzu und rühren Sie um, um sie zu verdicken. Heiß servieren und mit gehacktem Schinken garnieren.

[ Zum Seitenanfang ]

Jiaozi (gekochte Knödel) Neujahrsspecial

Zutaten :
Jiaozi Knödelteig
3 Tassen Mehl
bis zu 1 1/4 Tassen kaltes Wasser
1/4 Teelöffel Salz

Füllung
300 Gramm frischer Chinakohl (Napa)
1/2 lb Hackfleisch (Schweinefleisch oder Rindfleisch)
1 Teelöffel Salz
1 TB Ich bin Weide
1/4 TL frisch gemahlener weißer Pfeffer oder nach Geschmack *
1/2 Frühlingszwiebel, gehackt
2 Scheiben frischer Ingwer, gehackt
3 TB Sesamöl

Vorbereitung:
In einer großen Schüssel das Salz in kaltem Wasser auflösen. Fügen Sie das Wasser langsam unter Rühren zum Mehl hinzu, bis sich ein Teig bildet, und stellen Sie die Menge an Wasser oder Mehl nach Bedarf ein. Den Teig zu einer glatten Kugel kneten. Abdecken und 20 Minuten ruhen lassen.

Während der Teig ruht, bereiten Sie die Füllungsbestandteile vor. Fügen Sie das Salz, die Sojasauce und den weißen Pfeffer zum Fleisch hinzu und rühren Sie nur in eine Richtung. Die restlichen Zutaten unter Rühren in die gleiche Richtung hinzufügen und gut mischen.

So machen Sie den Knödelteig: Kneten Sie den Teig, bis eine glatte Kugel entsteht. In drei gleiche Abschnitte unterteilen. Formen Sie jeden Abschnitt zu einem Zylinder mit einem Durchmesser von ungefähr 1 Zoll. Schneiden Sie jeden Abschnitt in 20 gleiche Stücke und ritzen Sie den Teig bei Bedarf ein. Rollen Sie jedes Stück in einem 3 - 3 1/2 Zoll Kreis aus.

Um die Knödel zuzubereiten, geben Sie einen kleinen Teil der Füllung in die Mitte jeder Verpackung. Falten Sie den Teig über die Füllung in eine Halbmondform und drücken Sie die Ränder zusammen, um sie zu versiegeln. Fahren Sie mit dem Rest der Knödel fort. Das Rezept sollte ungefähr 60 Knödel machen.

Zum Kochen einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Hälfte der Knödel hinzu und rühren Sie sie leicht um, damit sie nicht zusammenkleben. Das Wasser zum Kochen bringen und eine halbe Tasse kaltes Wasser hinzufügen. Abdecken und wiederholen. Wenn die Knödel zum dritten Mal zum Kochen kommen, sind sie fertig. Abgießen und entfernen. Auf Wunsch können die gekochten Knödel an dieser Stelle gebraten werden.

Mit Ihrer Lieblings-Soja-Dip-Sauce servieren. Jiaozi-Knödel können in einer versiegelten Plastiktüte eingefroren werden.

[ Zum Seitenanfang ]

Neujahrskuchen

Zutaten :
3 chinesische getrocknete rote Datteln
5 Platten braune Süßigkeiten (Peen Tong), ca. 11 Unzen
3 Teelöffel Pflanzenöl
7 Tassen Klebreismehl
1 Esslöffel weißer Sesam
1 großes Ei
Pflanzenöl zum Braten

Vorbereitung:
In einer kleinen Schüssel die roten Datteln 30 Minuten lang oder bis sie weich sind in 1/4 Tasse kaltem Wasser einweichen. Entfernen und entsorgen Sie die Gruben nach dem Erweichen.
Schneiden Sie jede braune Bonbonplatte in 8 Stücke. Geben Sie den Zucker in eine hitzebeständige Schüssel, gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser über den Zucker und legen Sie ihn beiseite, bis er sich aufgelöst und vollständig abgekühlt hat.
Fetten Sie eine hitzebeständige 8-Zoll-runde, 3- bis 4-Zoll-tiefe Schüssel mit geraden Seiten, z. B. eine Auflaufform, mit 2 Teelöffeln Pflanzenöl ein.
In eine große Schüssel Reismehl geben. Machen Sie einen Brunnen und rühren Sie kaltes Zuckerwasser ein. Den Teig in der Schüssel kneten und zusätzlich 1/3 Tasse kaltes Wasser hinzufügen, bis der Teig 5 bis 10 Minuten glatt, leicht feucht und glänzend ist.
Legen Sie den Teig in die vorbereitete Schüssel und tupfen Sie, bis er die Schüssel gleichmäßig füllt.
Schneiden Sie die roten Datteln in Hälften und legen Sie die Schnittseite nach unten in einen Ring um die Außenseite des Teigs, wobei einige übrig bleiben, um die Mitte zu dekorieren.
Die Oberseite mit Sesam bestreuen. Mit dem restlichen 1 Teelöffel Öl bestreichen, mit den Fingern auf die Datteln und Sesamkörner drücken.
Bringen Sie das Wasser bei starker Hitze in einem abgedeckten Dampfgarer zum Kochen, der groß genug ist, um in die Schüssel zu passen, ohne die Seiten des Dampfgarers zu berühren. Stellen Sie das Gericht vorsichtig in den Dampfgarer, decken Sie es ab und dämpfen Sie es 35 bis 40 Minuten bei starker Hitze. Überprüfen Sie den Wasserstand und füllen Sie ihn gegebenenfalls mit kochendem Wasser auf. Der Kuchen ist fertig, wenn er sich von den Seiten der Pfanne zu lösen beginnt. Nehmen Sie die Schale vorsichtig aus dem Dampfgarer und gießen Sie überschüssige Flüssigkeit auf die Oberfläche. Zum Abkühlen auf ein Gestell legen. Decken Sie es locker ab und stellen Sie es in einem kühlen Raum auf Raumtemperatur, bis es am nächsten Tag essfertig ist.
Führen Sie ein Messer entlang der Kante des Kuchens, um die Seiten zu lösen. Stellen Sie einen Kuchengitter über die Schüssel und drehen Sie ihn um, um ihn zu entformen. Drehen Sie den Kuchen mit der rechten Seite nach oben auf das Schneidebrett. Wickeln Sie den Kuchen in Plastik und kühlen Sie ihn bis zur Verwendung.
Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie den Kuchen in Viertel. Schneiden Sie jedes Viertel quer, nicht in Keile, sondern in zwei 2 Zoll breite Streifen. Schneiden Sie jeden Streifen quer in spärliche 1/4-Zoll-dicke Scheiben. Dies ist die typische Art, einen Kuchen nach chinesischer Art zu schneiden. Ein Ei in einer kleinen Schüssel schaumig schlagen. Tauchen Sie die Scheiben in Ei.
Erhitzen Sie einen 14-Zoll-Wok oder eine Pfanne mit flachem Boden bei mittlerer Hitze, bis er heiß ist, aber nicht raucht. Fügen Sie gerade genug Pflanzenöl hinzu, um den Wok kaum zu bedecken, fügen Sie die in Eier getauchten Scheiben in Chargen hinzu und kochen Sie 2 bis 3 Minuten pro Seite, bis sie goldbraun sind. Sofort servieren.




Zurück zu den vorherigen Rezepten Valentinstag Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen Dating Chinesisches Neujahr Valentinstag Heiße Urlaubsereignisse

Studieren Sie in Großbritannien

Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen



GUCK DIR DIESE AN!

ValentinstagValentinstag Die ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssenDie ergonomischen Zonen, um Ihren Partner zu küssen DatingDating Chinesisches NeujahrChinesisches Neujahr ValentinstagValentinstag Bilder für WhatsApp

Interessante Artikel