Haupt Andere Katzenkissen

Katzenkissen

  • Cat Pillow

Zeige das MenüDies ist Weihnachtszeit! Stellen Sie Ihr eigenes Geschenk für diesen Vorabend zusammen, stellen Sie ein Katzenkissen her, um es Ihren nahen und lieben zu schenken. Genießen Sie eine schöne Weihnachtszeit mit Ihrer Familie.

Herstellung von Katzenkissen

Benötigte Materialien

  • Ein quadratisches Stück rot bedruckter Baumwolle
    (Abmessungen 12 'x 12').
  • 2 rot bedruckte Baumwollstücke (Maße 16 'x 11').
  • 4 grün / rot karierte Baumwollstreifen (Maße 12 'x 3').
  • 4 quadratische Stücke hellgrün bedruckter Baumwolle
    (Abmessungen 3 'x 3').
  • Ein quadratisches Stück cremefarbene Baumwolle
    (Abmessungen 12 'x 12').
  • Ein quadratischer Streifen aus goldener Baumwolle (Maße 6 'x 6').
  • Schwarze ovale Perlen / Knöpfe - 2.
  • Dunkelgraue 6-Strang-Baumwollstickgarn.
  • Ein quadratisches Stück Kissenform (Maße 16 'x 16').
  • Eine Schere.
  • Eine Nadel.
  • Eine Garnrolle.
  • Ein heißes Eisen.
  • Einige Stifte.
  • Vorlage
    (hier bereitgestellt)
  • Ein Marker.

Wie man ... macht

1. Verweisen Sie auf die hier bereitgestellte Vorlage und schneiden Sie eine Katze, zwei Ohren und ein hinteres Bein aus der cremefarbenen Baumwolle aus. Schneiden Sie auch einen Bogen aus dem goldenen Baumwollquadrat aus.
2. Verwenden Sie eine Nahtzugabe von ½ ', um einen Streifen karierter Baumwolle an die beiden gegenüberliegenden Seiten des rot bedruckten Baumwollquadrats zu nähen.
3.Nähen Sie einen quadratischen Streifen hellgrün bedruckter Baumwolle an beide Enden der verbleibenden zwei Streifen.

4.Nähen Sie die Streifen an die oberen und unteren Teile der anderen Teile. Mit einer heißen Eisenpresse glätten.
5. Beziehen Sie sich auf das Kissenschema, um die Ohren und das hintere Bein in der richtigen Position festzunageln und anzuheften.
6.Slip nähen Sie diese auf die Kissenfront und drehen Sie unter ungefähr ¼ '.
7.Sichern Sie den Rest der Katze mit Nadeln und nähen Sie sie fest. Nähen Sie den Bogen über den Halsbereich Ihrer Katze und fügen Sie einen Knoten über den Bogen.
8. Verweisen Sie auf die Vorlage, um die Merkmale (mit einem Marker) auf Gesicht, Ohren und Pfoten der Katze zu zeichnen.
9.Sticken Sie die Markierungen, indem Sie zwei Stränge dunkelgrauer Stickgarn über die Linien legen. Halten Sie den Faden an Ort und Stelle und arbeiten Sie mit kleinen Stichen darüber. Verwenden Sie nur einen Strang für die Bogenmerkmale.
10.Machen Sie einen eng beieinander liegenden Satinstich für die Nase. Nähen Sie die Perlen / Knöpfe an Ort und Stelle, um die Augen zu machen.
11.Verwenden Sie die anderen roten Stoffstreifen für die Rückseite des Kissens. Drehen Sie einen ½ 'Doppelsaum an einer langen Kante jedes Streifens und nähen Sie mit der Maschine.
12.Konvergieren Sie die beiden maschinengenähten Kanten mit der rechten Seite nach oben, um der Größe der Kissenfront zu entsprechen. Stecken Sie diese an jedes Ende.
13. Legen Sie das Kissen hinten und vorne rechts zusammen. An allen vier Kanten festnähen, heften und maschinell nähen.
14. Nehmen Sie das Wenden heraus. Drehen Sie die rechte Seite nach außen und drücken Sie die Ecken mit einer Stricknadel heraus. Drücken Sie leicht mit einem heißen Bügeleisen und stecken Sie die Kissenform ein.
  • Zurück zum Crafts Main



Wann ist Schokoladentag im Februar?
Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen

  • Zuhause
  • Weihnachtshaus
  • Neujahr
  • Kontaktiere uns

Interessante Artikel