Haupt Andere Kerzen, das Weihnachtssymbol

Kerzen, das Weihnachtssymbol

  • Candles Christmas Symbol

Zeige das Menü

Kerzen an Weihnachten

Es gibt mehrere einzigartige Gründe, warum Kerzen mit Weihnachten verbunden sind, obwohl niemand weiß, wann sie überhaupt korreliert wurden. Sie wurden zur Zeit der uralten Wintersonnenwende-Galas verwendet, um sich daran zu erinnern, dass der Frühling bald kommen würde.



Einer der frühesten Berichte über Kerzen, die zu Weihnachten praktiziert werden, stammt aus dem Mittelalter, als eine große Kerze verwendet wurde, um den Stern von Bethlehem darzustellen. Manchmal wird Jesus von Christen als „das Licht der Welt“ bezeichnet. Dies könnte den Brauch der Adventskerzen und Adventskronen begonnen haben.

Kerzen werden sogar zur Zeit des jüdischen Lichtfestes Chanukka verwendet, das auch im Winter verehrt wird. Während Chanukka und seinen acht Nächten wird eine einzelne Kerze in einem speziellen Kandelaber oder einer Menora angezündet, die als 'Hanukkiyah' bezeichnet wird. Kerzen werden sogar in der aktuellen Wintergala Kwanzaa verwendet, wo ein einzigartiger Kerzenhalter mit sieben Kerzen, eine sogenannte Kinara, verwendet wird.
Die beliebteste Verwendung von Kerzen zu Weihnachten ist wahrscheinlich Carols by Candlelight Services. Dies sind Gottesdienste, wenn die Kirche ausschließlich durch Kerzen angezündet wird. Kerzen wurden auch hauptsächlich verwendet, um Weihnachtsbäume zu schmücken, bis modernere Methoden wie elektrisches Licht zum Einsatz kamen. In bestimmten Teilen Irlands war es traditionell üblich, eine Weihnachtskerze anstelle eines Weihnachtsprotokolls zu haben. Christen stellen oft winzige Lehmlampen auf die Flachdächer ihrer Häuser, um Weihnachten in Südindien zu feiern. Christen in China verwenden Papierlaternen, um ihre Weihnachtsbäume zu schmücken. In Schweden werden Kerzen auch im Rahmen der Feierlichkeiten zum St. Lucy's oder St. Lucia Day verwendet.

Weihnachtskerzen

Familien auf den Britischen Inseln, in Dänemark, Irland, Frankreich und Skandinavien feierten Weihnachten, indem sie in den vergangenen Jahrhunderten besonders große Kerzen anzündeten. In der Blüte dieser gigantischen Verjüngungen fanden Weihnachtsfeste zu Hause statt. Ein paar Familien zündeten an Heiligabend die Kerzen an. In diesem Fall forderte die Tradition, dass die Kerze bis zum Morgen brennt. Einige andere zündeten am Weihnachtsmorgen ihre Kerzen an und ließen sie den ganzen Tag brennen. Große Kerzen dieser Art wurden auch während der Weihnachtsgottesdienste verwendet.



Welcher Tag ist heute der Valentinswoche?

Die Menschen interpretierten die Bedeutung dieser Weihnachtskerzen auf viele verschiedene Arten. Viele Menschen hatten den Eindruck, dass die riesige Kerze ihren Zweck als natürliche Darstellung für das Kommen Jesu Christi, auch als „Licht der Welt“ bekannt, erfüllt. Einige andere sagten, es symbolisiere den Stern von Bethlehem. Mehrere Volksglauben legen nahe, dass die Menschen die Weihnachtskerze zu Hause im Allgemeinen als eine Art Darstellung der Zukunft der Familie betrachteten. In mehreren Teilen Englands praktizierten die Menschen verschiedene Variationen dieses Brauchs, indem sie viele einfache Kerzen anstelle einer riesigen Kerze verwendeten. Viele Ausrüster oder Kerzenmacher und Lebensmittelhändler schenkten ihren üblichen Kunden zu Weihnachten im England des 19. Jahrhunderts eine große Kerze. In Teilen Dänemarks zündeten die Menschen zwei Kerzen an, von denen eine den männlichen Haushaltsvorstand und die andere den weiblichen Haushaltsvorstand symbolisierte. Was zuerst mit dem Brennen fertig war, sollte voraussehen, welcher von ihnen zuerst abläuft. Die schottische Folklore proklamierte, dass die Familie bald eine Art Not durchmachen würde, wenn die Weihnachtskerze vor Mitternacht loderte. Die skandinavische Tradition berücksichtigte, dass Pech definitiv jede Familie besuchen würde, deren Weihnachtskerze zur Zeit der heiligen Nacht ausgebrannt war, möglicherweise das Opfer eines Familienmitglieds. Während die Flamme brannte, vertrauten viele Skandinavier darauf, dass das Licht der Weihnachtskerze alles, was sie berührte, segnete. Familien trugen im Ring des Kerzenlichts gute Dinge zum Trinken und Essen, Kleidung, Geld und andere begehrenswerte Güter in der Hoffnung, dass sie im folgenden Jahr mehr davon erhalten würden.

Einige Menschen hatten den Eindruck, dass die Überreste der Kerze auch nach Weihnachten wieder die Kraft hatten, zu schützen und zu segnen. Die Menschen streichelten den Stummel ihrer Weihnachtskerze gegen ihre Pflüge oder benutzten ihn, um das Zeichen des Kreuzes über ihrer Fauna in Schweden zu machen. In anderen Teilen Skandinaviens gaben die Menschen den Kerzenstummel ihrem Scheunengeflügel oder retteten ihn als Gnade gegen Blitz und Donner.

In Deutschland, Estland und Litauen zündeten die Menschen an Heiligabend Kerzen an Familiengrabsteinen an. Diese Tradition könnte mit dem Glauben der alten Menschen an die Rückkehr der Verstorbenen zu Weihnachten verbunden sein.



Dekorationen

Kerzen führen die Liste an, wenn es um das Einkaufen zu Weihnachten geht. Daher gibt es kein Weihnachtsthema ohne Kerzenschmuck. Sie gelten definitiv als Favorit während der Ferienzeit.

Saisonale Kerzen sind äußerst praktisch zum Dekorieren. Viele preiswerte und einfache Weihnachtsmittelstücke können hergestellt werden, um Ihrem Zuhause eine elegante Note zu verleihen. Eine elegante und einfache Weihnachtskerze kann eine schöne Grußbotschaft für Ihre Gäste werden.

Achten Sie beim Festonieren mit Kerzen auf Urlaubsdüfte, damit Ihr Zuhause einen warmen und einladenden Geruch abgibt. Einige Beispiele sind gewürzte Zuckerpflaumen, Kürbisgewürze, Zuckerkekse und warme Vanille, Cranberry, Evergreen, Zuckerpflaumen, Apfelzimt und vieles mehr. Diese herrlich duftenden Kerzen können während der ganzen Saison im ganzen Haus ein Gefühl von Weihnachten hervorrufen.

Hier sind einige Kerzenentwürfe als Referenz.

Chinesisches Neujahr
Valentinstag
Liebes- und Pflegezitate mit Bildern für WhatsApp, Facebook und Pinterest
Definition von Dating
Beziehungsprobleme und Lösungen

  • Zuhause
  • Weihnachtshaus
  • Neujahr
  • Kontaktiere uns

Interessante Artikel